Klein_Abdichtungstechnik_Moenchengladbach
Abdichtungstechnik Klein GmbH
Blog

Kellerbodensanierung - ISOTEC-Architectus am 25. April 2017 in Neuss um das neue ISOTEC-Gewerk erweitert !

Wie bereits mit unserer schriftlichen Einladung bekannt gegeben, beschäftigt sich unser sechster ISOTEC-Architectus mit dem Thema „Bauwerksinstandsetzung“. Zusätzlich stellen wir Ihnen jetzt auch unser neuestes Gewerk – die Kellerbodensanierung – vor

Mit der ISOTEC Kellerbodensanierung werden feuchte Kellerböden abgesperrt. Nach Abschluss der Sanierung ist die Lagerung von feuchteempfindlichem Inventar, wie z.B. Kartons, möglich.

Sie kennen uns als Spezialisten für die Beseitigung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden. Nun haben wir unsere Produktpalette für Sie erweitert. Mit der Kellerbodensanierung bieten wir Ihnen eine neue hochwirksame Maßnahme für ein häufig auftretendes Problem an.

Kellerböden in Altbauten entsprechen meist nicht dem heutigen Stand einer Betonbodenplatte. Kellerböden, die direkt im Erdreich liegen, sind deshalb kapillar durchfeuchtet und meist nicht nutzbar.

Als Planer ist Ihnen die Problematik von Kellerfußböden in Altbauten sicherlich bekannt. Ein Ziegelfußboden oder auch die Magerbetonschicht wurden bis Anfang der 70er Jahre meist direkt auf dem Erdreich erstellt. In der Folge sind viele dieser Böden kapillar durchfeuchtet und die Kellerräume nur eingeschränkt nutzbar.

Auf den gereinigten Kellerboden wird eine Versiegelung und anschließende eine Schutzschicht aufgebracht. Optimale Verbindung der Schichten schafft ein Haftvermittler.

Auf unserer Architectus Veranstaltung möchten wir Ihnen deshalb, zusätzlich zu dem bisher vorgesehenen Programm, unser Beschichtungssystem für die Sanierung von Kellerböden vorstellen. Wie gewohnt, ist dieses System zuvor umfangreich, mit Hilfe strenger Tests, geprüft worden und bietet einen sicheren Sanierungserfolg. Weiterer Vorteil ist das dünne Beschichtungssystem, das mit einer Innenabdichtung der Wände problemlos kombinierbar ist. Die Immobilie gewinnt damit an Wert, ist optisch ansprechender und die betreffenden Räume werden nutzbar.

Das Restaurant Hafenliebe liegt direkt am Neusser Hafenbecken. Die schönen Räumlichkeiten bieten optimale Bedingungen für eine Veranstaltung wie den ISOTEC-Architectus

Seit unserer schriftlichen Einladung zur Architectus-Veranstaltung hat auch die Architektenkammer NRW, analog der Ingenieurkammer Bau NRW, die Veranstaltung mit 3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten anerkannt. Als Location für die Veranstaltung wurde in diesem Jahr das Restaurant „Hafenliebe“ in Neuss gewählt, das mit einer schönen Atmosphäre, gutem Essen und Blick auf das Neusser Hafenbecken lockt.

Unser Infoflyer zur ISOTEC-Architectus-Veranstaltung enthält alle wichtigen Informationen und ist auf unserer Homepage für Sie abrufbar unter www.isotec.de/neuss2017

Ein Dank an dieser Stelle an diejenigen von Ihnen, die sich bereits angemeldet haben. Interessenten steht unser Flyer zur ISOTEC-Architectus-Veranstaltung mit allen detaillierten Informationen zu den Themen, eine Programmübersicht sowie die Online-Anmeldung auf unserer Homepage zur Verfügung. Klicken Sie hier und Sie gelangen direkt dorthin. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir freuen uns auf Sie.

Besucher suchten auch nach
Abdichtung

Beliebte Artikel