Mallorca_Abdichtungstechnik_Santa-Ponsa
ISOTEC Mallorca B.W.Z. Spanien SL.
Blog

Wissenswertes bei Schimmelpilzproblemen

Sobald Sie Feuchtigkeit oder auch dunkle Flecken an Ihren Wänden oder hinter Ihren Möbeln finden, müssen Sie handeln. Neben der Schädigung der Bausubstanz des Gebäudes und der Wertminderung sollten Sie die Gefahren der Gesundheitsschädigung nicht außer Acht lassen.

Wie entsteht Schimmelpilz an Wänden?

Schimmelpilz braucht nicht viel zum Leben: Er wächst und gedeiht sobald Feuchtigkeit, Tapete und die richtige Temperatur zusammenkommen. Und solange man ihm seine Lebensgrundlagen nicht entzieht und ihn nur wegwischt, wird er hartnäckig immer weiter wachsen. 

Sie können Flecken und Feuchtigkeit zwar oberflächig abwischen oder auch mit Farbe überstreichen, aber damit haben Sie das Problem nur für kurze Zeit verschoben. Und genau genommen verschlimmert, denn die Ursache für das Problem sitzt im Mauerwerk und breitet sich in der Regel nach den kosmetischen Maßnahmen ungesehen weiter aus. 

Was Sie tun können

Fast alle Wohnungen, die wir sehen, sind sauber und ordentlich. Sie weisen allerdings oftmals bautechnische Mängel auf, so dass Feuchtigkeit und Schimmel entstehen können. Er kann zudem durch unbewusstes Falschlüften entstehen. Mit gezielten Hinweisen und wenigen Sanierungsschritten kann unproblematisch Abhilfe geschaffen werden. 

Bei größeren Flächen mit Schimmelpilzbefall isolieren Sie den betroffenen Raum so gut wie möglich. Das bedeutet: Halten Sie sich so wenig wie möglich in diesem Raum auf. Schließen Sie die Tür und versuchen Sie ausgiebiges Lüften zu vermeiden, um die weitere Ausbreitung von Sporen so gering wie möglich zu halten. 

Und dann gibt es nur noch eins zu tun: Rufen Sie uns sehr zeitnah an und wir begutachten den Schaden und schätzen das Gefährdungspotential ein. Im Anschluss erstellen wir ein persönliches Sanierungskonzept und befreien Ihr Zuhause dauerhaft und sicher von Schimmelpilzen.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Es gibt leider keine pauschale Antwort auf die Frage nach den Kosten. Die Kosten hängen vom Umfang des Schadens und der entsprechenden Sanierungsmaßnahme ab. Nach der Analyse vor Ort erhalten Sie von uns ein detailliertes Angebot in dem alle notwendigen Sanierungsschritte und Kosten enthalten sind.

Als Faustregel gilt: je früher der Schaden erkannt und behandelt wird, desto günstiger fällt die entsprechende Sanierung aus.

Wir werden immer auf zwei Ebenen tätig: Erstens Beseitigung des Befalls und zweitens Herstellung dauerhaft trockener Wände, die dem Schimmel keine weitere Chance geben.

Sprechen Sie uns einfach an!

 

Besucher suchten auch nach
Schimmel

Beliebte Artikel