Klein_Abdichtungstechnik_Moenchengladbach
Abdichtungstechnik Klein GmbH
Objektberichte

Tiefgaragensanierung Verwaltungsgebäude Düsseldorf

Das mehrstöckige Verwaltungsgebäude auf der Düsseldorfer Königsallee wurde in den letzten Jahren sukzessive modernisiert. Zu guter Letzt stand die Tiefgarage über vier Tiefgeschosse auf der Sanierungsliste. Die Fahrbahndecke der Tiefgarage an der Düsseldorfer Königsallee wies schwerwiegende Schäden auf. Der vorhandene Gussasphalt war zum Teil abgeplatzt und die darunter liegende Bewehrung lag frei. Feuchtigkeit drang durch Haarrisse in die Tiefgarage ein. Die eingetragenen bauschädlichen Chloride sorgten im unteren 50 cm Bereich für massive Betonschäden.

Steckbrief

PLZ, Ort 40212 Düsseldorf
Auftraggeber Unternehmen
Baujahr 1960
Sanierung Abdichtung mit Flüssigkunststoffen
ISOTEC Abdichtung Wand-/ Sohlenanschluss
Bodenabdichtung
Jahr der Sanierung 2020
Fachinformationen ISOTEC-Abdichtung

Die Aufgabe

Die Herausforderung bestand vor allem darin, die Tiefgarage bei Vollbelegung im laufenden Betrieb zu sanieren. Hierfür war eine flexible Arbeitsplanung mit Nacht und Wochenendarbeit vonnöten.

Die Lösung

Es wurde in allen vier Tiefgeschossen der alte Gussasphalt entfernt. Der darunter liegende Beton wurde höchstdruck gereinigt. In Teilflächen wurde Betonsanierung durchgeführt. Anschließend wurde ein neuer Estrich in die Tiefgarage eingebracht und mit einem OS 8, bzw. OS 10 System versehen.
Die Stellplatzmarkierungen bildeten den Abschluss der Arbeiten.
Die Gesamtdauer der Sanierungsarbeiten umfasste ca. 8 Monate.

Zurück