Klein_Abdichtungstechnik_Moenchengladbach
Abdichtungstechnik Klein GmbH
Objektberichte

Balkonsanierung evangelische Kirchengemeinde Meerbusch

An einem Wohngebäude, welches der ev. Kirchengemeinde Meerbusch gehört, befindet sich ein über 20 Meter langer Balkon. Auf diesem Balkon lief schon seit geraumer Zeit kein Wasser mehr ab, und der genaue Aufbau des Balkons war unbekannt. Man konnte nur Gehwegplatten, welche in ein Splittbett verlegt waren, erkennen. Wie und wo der Balkon entwässern sollte, war nicht ersichtlich. Diverse Durchfeuchtungsschäden an der Unterseite des Balkons, sowie im Innenbereich der drei angrenzenden Wohnungen zeigten den dringenden Handlungsbedarf auf.
Das Gebäude aus den 1960er Jahren befindet sich am Rand des Meerbuscher Stadtteils Büderich. In dem Gebäude wohnen verschiedene Mieter. Darüber hinaus sind auch Jugendgruppen und eine Kleinkindbetreuung im Haus untergebracht. Ein riesiges, bewachsenes Grundstück mit direkt neben dem Gebäude befindlicher Kirche runden den gepflegten Gesamteindruck ab.

Steckbrief

PLZ, Ort 40667 Meerbusch
Auftraggeber Öffentliche Einrichtung
Baujahr 1965
Sanierung ISOTEC-Balkonsanierung
Jahr der Sanierung 2019
Fachinformationen ISOTEC-Balkonsanierung

Die Aufgabe

Die Aufgabe bestand darin, den gesamten Balkon abzuräumen, für eine neue Entwässerung zu sorgen, sowie neu abzudichten. Aufgrund der im Gebäude befindlichen Jugend und Kleinkindgruppen musste auf die zeitliche Abstimmung der einzelnen Arbeitsgänge besonderes Augenmerk gelegt werden. Während der Sanierung wurde durch einen parallel beauftragten Architekten die Entwässerung des gesamten Gebäudes neu geplant.

Die Lösung

Die ISOTEC- Balkonabdichtung mit Flüssigkunststoff wurde als Abdichtung gewählt.
Für die erforderliche Entwässerung wurden mehrere Kernbohrungen in die Balkonplatte eingebracht und an die bereits bestehenden Regenfallrohre angeschlossen.
Als Rutschhemmung dient ein nach den Farbwünschen des Kunden ausgewählter Coloritquarz, welcher in die letzte Abdichtungsschicht eingestreut wurde.

Zurück