Minnigerode_Abdichtungssysteme_Augsburg
Abdichtungssysteme von Minnigerode GmbH
Blog

Die Klimaplatte - Was sie kann und wieso sie gerade JETZT gefragt ist

Schimmel und kalte Wände - die ISOTEC Klimaplatte

Damit Sie in der noch andauernden, feuchten Jahreszeit von der schimmelpilzhemmenden Klimaplatte profitieren können, hier ein paar Informationen. Aufgrund ihrer Kapillarstruktur kann die ISOTEC - Klimaplatte erhöhte Kondensationsfeuchtigkeit aufnehmen, speichern und gleichzeitig die Wandoberflächentemperatur erhöhen. Sie saugt die Feuchte förmlich auf und verringert so nachweislich die Raumluftfeuchte. Zur Herstellung der ISOTEC-Klimaplatte werden natürliche Rohstoffe wie Sand und Kalk eingesetzt. Nach einem aufwendigen Herstellungsprozess hat sie nicht nur die erwähnte kapillare Saugfähigkeit, sondern ist zudem wärmedämmend, nicht brennbar und schimmelpilzhemmend. Wenn Sie sich für die Klimaplatte entscheiden, treffen Sie eine Entscheidung für einen umweltfreundlichen und ökologischen Baustoff. Durch die Fähigkeit, Kondensat aufzunehmen und wieder abzugeben, hat die Klimaplatte eine klimaregulierende Wirkung, wodurch Sie ein behagliches Raumklima für sich und Ihre Familie schaffen. Die Klimaplatte kann nicht nur für ganze Wände und als ganze Platten eingesetzt werden, sondern gerade die problematischen kleineren Stellen bei Wärmebrücken wie Fensterlaibungen und in Heizkörpernischen sind prädestiniert für die ISOTEC-Klimaplatte. Wir haben für alle möglichen Bereiche und Flächen eine Lösung, denn unsere Klimaplatte gibt es in verschiedenen Stärken und Formteilen und Sie lassen sich für die Räumlichkeiten passend verarbeiten. Die bauphysikalische Wirksamkeit ist wissenschaftlich geprüft und in der Praxis bestätigt.

Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit an uns, die Abdichtungssysteme von Minnigerode GmbH, wenden! Gerne schicken wir Ihnen einen Fachberater vorbei.

 

 

Beliebte Artikel