0212 - 6 77 44
Bobach_Abdichtungssysteme_Solingen
Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
Objektberichte

ISOTEC-Klimaplatten als Schimmelschadensanierung

Stark durchfeuchtete Kellerwände sowie bereits messbare Feuchtigkeit im Wohn-Essbereich im Erdgeschoss.
Im Keller unserer Kunden sind so deutliche Feuchtigkeits- und Schimmelspuren vorzufinden, dass der Keller teils nicht mehr nutzbar und für längere Aufenthalte geeignet ist. Auch im Wohn- & Essbereich, welcher sich im Erdgeschoss des Einfamilienhauses befindet, sind erhöhte Feuchtigkeitswerte in den Wänden messbar.

Steckbrief

PLZ, Ort 42899 Remscheid
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1936
Sanierung ISOTEC-Schimmelpilzschaden-Beseitigung
ISOTEC-Schimmelpilzschaden-Beseitigung
Jahr der Sanierung 2022
Fachinformationen ISOTEC-Klimaplatte
ISOTEC-Schimmelpilzschadenbeseitigung

Die Aufgabe

Unsere Aufgabe ist es nun, die Wände von Feuchtigkeit und den Schimmelsporen zu befreien und das Eindringen sowie das Wandern der Feuchtigkeit nachhaltig zu verhindern.

Die Lösung

Im Rahmen unserer ISOTEC-Schimmelpilzschaden-Beseitigung beginnen wir mit der staubdichten Abschottung des zu sanierenden Bereiches, um die Verbreitung der mikrobiell belasteten Stäube in die angrenzenden Räume zu verhindern. Mittels Luftreinigungsgeräte und spezieller HEPA-Filter wird die Luft zunächst gefiltert. Bevor die kontaminierte Tapete entfernt wird, werden die belasteten Oberflächen mit einem Spezialsauger (Filterklasse H13) abgesaugt. Anschließend erfolgt die Feinreinigung sowie die Desinfektion der Sanierungsflächen, um alle möglichen Mycelreste abzutöten. Nachfolgend werden unsere hochdiffusionsoffenen ISOTEC-Klimaplatten mittels Spezialkleber angebracht und mit einem speziellen Feinspachtel versehen. Durch Abschleifen und zweimaliges Spachteln entsteht schließlich eine helle Oberfläche, welche sich nach dem Abbinden für weitere diffusionsoffene Anstriche eignet.

Zurück