Bobach_Abdichtungssysteme_Leichlingen
Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
Objektberichte

ISOTEC-Inneneinrichtung und Teilsanierung des Kellers in Bochum

Feuchtigkeitsbildung bei Starkregen im Keller. Die defekte Gebäudeabdichtung sorgt für Feuchtigkeit und lässt bei Niederschlag Wasser in den Keller treten.

Steckbrief

PLZ, Ort44807 Bochum
AuftraggeberPrivatperson
Baujahr1960
Sanierung ISOTEC-Innenabdichtung ISOTEC-Sockelabdichtung ISOTEC-Wand/Sohlenabschluss
Jahr der Sanierung2020
FachinformationenISOTEC-Abdichtung

Die Aufgabe

Vermutlich auf eine Erneuerung der Hauszufahrt und damit einhergehende Beschädigung der Gebäudeabdichtung zurückzuführen läuft vor allem bei Regenfällen zu Wassereintritt in den Keller.

Die Lösung

Zunächst war es unsere Aufgabe, die Schadensursache mithilfe von Messungen zu orten, um dann das passende Gewerk auswählen zu können. Die Messungen ergaben erhebliche Feuchtigkeitsaufkommen im Wand-Sohlen-Bereich der Kellerwände, sodass wir für die Entfernung sowie den Schutz vor weiter eindringender Feuchtigkeit verantwortlich waren.
Gemeinsam mit dem Bauherren entschied sich unser Team für eine ISOTEC-Innenabdichtung sowie die Ausbildung des Wand/Sohlen Anschlusses in dem betroffenen Kellerraum.
Nachdem der Untergrund zunächst vorbereitet und mit dem Spritzbewurf sowie dem Dicht- und dem Spezialputz versehen war, stemmten unsere Mitarbeiter eine 3cm Nut, um die Bodenplatte für den Spezialputz vorzubereiten.
Mithilfe des umgesetzten Sauberkeitspakets wurden die restlichen Räume vor Schmutz geschützt und der Bauherr blickt nach unseren Arbeiten auf eine trockene und zukünftig dichte Kellerwand.

Zurück