0800 - 112 112 9
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Objektberichte

Haus aus den 30ern im tiefen Sauerland hat eine Garage mit Feuchteproblemen

Eine feuchte Garage ist schon längere Zeit im Blickfeld der Eigentümerin gewesen, doch immer gab es Wichtigeres, was Vorrang hatte.
Nach langer Zeit mit anderen Prioritäten soll nunmehr die Garage in Angriff genommen und für alle Zeiten trockengelegt werden.

Steckbrief

PLZ, Ort 59909 Bestwig
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1936
Sanierung ISOTEC-Horizontalsperre
Jahr der Sanierung 2016
Fachinformationen ISOTEC-Horizontalsperre

Die Aufgabe

Die an den Isotec-Fachbetrieb Pläsken herangetragene Aufgabe lautet, die Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk herauszubekommen und auf Dauer eine Sperre zu setzen, die verhindert, dass erneut Feuchte aufsteigt und Probleme bereitet.

Die Lösung

Die Horizontalsperre bietet die ideale Lösung für aufsteigende Feuchte. Zunächst werden mittels der Heizstäbe die Wände getrocknet, dann Isotec-Spezial-Paraffin injiziert und anschließend die Bohrlöcher wieder verfüllt und alles „schick“ gemacht.

Zurück