0800 - 112 112 9
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Objektberichte

ISOTEC-Innenabdichtung schützt Keller vor eindringender Feuchtigkeit.

Der Kunde bat den ISOTEC-Fachbetrieb Fuss um Hilfe. In seinen Keller drang immer wieder an einer bestimmten Stelle Wasser ein und verteilte sich mittlerweile in angrenzende Räume. Die Wände waren feucht und das machte dem Kunden Sorgen. Über einen bekannten Freund hatte er von ISOTEC gehört und bat uns jetzt, sich das Objekt anzuschauen.

Steckbrief

PLZ, Ort 47589 Uedem
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1977
Sanierung ISOTEC-Rissinjektion
ISOTEC Abdichtung Wand-/ Sohlenanschluss
Jahr der Sanierung 2017
Fachinformationen ISOTEC-Rissinjektion/-Flexbandsystem

Die Lösung

Bei der Objektbesichtigung vor Ort konnte unser Bausachverständige sofort erkennen, dass die Abdichtung im Wandsohlenbereich defekt war. Wasser konnte ungehindert eindringen und sich verteilen. Mit dem Kunden wurde eine mögliche Sanierungsmaßnahme besprochen und er entschied sich sofort, diese durch den ISOTEC-Fachbetrieb Fuss durchführen zu lassen. Die Wandsohlen wurden durch eine Verpressung mittels Spezialharz abgedichtet und anschließend wird eine ISOTEC-Innenabdichtung auf einer Höhe von 0,40 m eingebaut. Somit hat Wasser keine Chance mehr über diesen Bereich in den Keller zu gelangen.

 

 

 

Zurück