0800 - 112 112 9
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Objektberichte

ISOTEC-Klimaplatten in einer Wohnung eines Mehrfamilienhaus eingebaut.

Die Mieter dieser Wohnung in einem Mehrfamilienhaus klagten über feuchte Wände in ihrer Wohnung. Sie fühlten sich nicht mehr richtig wohl weil ein muffiger Geruch entstanden war und dieser nicht gerade zum Wohlfühlen beiträgt. Nach Auswertung der Messergebnisse unseres Bausachverständigen stand fest: Die starke Kondensation an den Außenwänden ist auf eine fehlende Außendämmung zurückzuführen. Daraus resultiert eine geringe Wandoberflächentemperatur. Die Oberfläche bleibt konstant durchfeuchtet und begünstigt ein Schimmelpilz-Wachstum. Der Kunde hat mit dem ISOTEC-Fachbetrieb schon einige Objekte saniert und war mit dem Sanierungskonzept einverstanden.

Steckbrief

PLZ, Ort 47608 Geldern
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1977
Sanierung ISOTEC-Klimaplatten
Jahr der Sanierung 2017
Fachinformationen ISOTEC-Klimaplatte

Die Lösung

Der befallene Bereich wurde saniert. Auf die betroffenen Wände wurden ISOTEC-Klimaplatten angebracht. Durch diese erzielt man eine Erhöhung der Wandoberflächentemperatur und schafft ein kontrolliertes Wohlfühlklima.

 

 

Zurück