0800 - 112 112 9
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Objektberichte

Schöne Doppelhaushälfte in Pulheim

Die Eigentümer dieses sehr schönen Einfamilienhauses in Pulheim meldeten sich telefonisch, nachdem sie in der Lokalzeitung von der Firma ISOTEC-Burchert erfahren hatten. Im oberen Stockwerk wurde Feuchtigkeit im Eckbereich zweier Außenwände entdeckt. Bei dem betroffenen Raum handelt es sich um das Büro der Familie, welches täglich benutzt wird. Wir vereinbarten einen kurzfristigen Ortstermin sowie – im Falle einer Beauftragung – eine zügige Ausführung der erforderlichen Arbeiten. Bei der Analyse stellte sich heraus, dass wir es hier mit einer ganz typischen Schadensursache zu tun hatten: Es handelte sich um hier um Kondensat. Dieses setzt sich ab, wenn die Wandtemperatur niedriger als die Raumluft ist (baubedingte Wärmebrücken). Aufgrund unzureichender Außendämmung kann es zu diesem Problem kommen.

Steckbrief

PLZ, Ort 50259 Pulheim
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1984
Sanierung ISOTEC-Schimmelpilzschaden-Beseitigung
Jahr der Sanierung 2017
Fachinformationen ISOTEC-Klimaplatte

Die Aufgabe

Für dieses Problem bestand unsere Lösung folgerichtig in einer unserer Hauptgewerke: Unsere bewährte ISOTEC-Klimaplatte. Nach dem Entfernen des geschädigten Putzes sowie dem sorgfältigen Auftragen eines Ausgleichputzes, wurden die betroffenen Wände mit unserer ISOTEC-Klimaplatte vollflächig ergänzt. Die Klimaplatte verhindert aufgrund ihrer hohen kapillaren Saugleistung die Kondensation an der Wandoberfläche und schützt damit nachhaltig vor Schimmelpilzbefall. Das Raumklima hat sich hier sofort deutlich spürbar verbessert und die Kunden können den Raum wieder beruhigt als ihr Arbeitszimmer nutzen.

 

 

Zurück