0800 - 112 112 9
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Objektberichte

ISOTEC-Innenabdichtung schützt Kellerräume in einem Haus in Kervenheim.

Die Eigentümer dieses Hauses beklagten, dass ihr Keller nass geworden ist. Zum größten Teil konnte sogar sich aufgestautes Wasser in den Keller fließen. Sie baten den ISOTEC-Fachbetrieb Fuss um schnelle Hilfe.

Steckbrief

PLZ, Ort 47627 Kervenheim
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1975
Sanierung ISOTEC-Innenabdichtung
Jahr der Sanierung 2017
Fachinformationen ISOTEC-Innenabdichtung

Die Aufgabe

Herr Fuss schaute sich das Objekt zeitnah an. Es war eindeutig zu erkennen, dass zum einen Wasser seitlich eindringen konnte, da eine Abdichtung fehlte. Ein Pumpensumpf war vorhanden. Hier konnte sich Wasser aufstauen und in den Keller eindringen.

Die Lösung

Nach einer eingehenden Analyse vor Ort schlug Herr Fuss dem Kunden ein sicheres Sanierungskonzept vor. An der Kelleraußentreppe mussten Veränderungen vorgenommen werden. Diese wurde aufgemauert und ein Zugang verschlossen und abgedichtet. Der Pumpensumpf wurde verschlossen. Zur Sanierung der Kellerräume wurde sich für eine ISOTEC-Innenabdichtung entschieden. Nach erfolgter Sanierung hatten die Kunden ein beruhigendes Gefühl und waren glücklich, dass Ihnen so schnell und so gut geholfen werden konnte.

 

 

 

Zurück