0800 - 112 112 9
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Objektberichte

Sanierung eines Reihenhauses

Nach Öffnung der Wandverkleidungen und weiterer Details, sowie Durchführung von Bewässerungsmaßnahmen zeigten sich Undichtigkeiten im Bereich der Schlafzimmerdecke. Offensichtlich ist die unter dem Pflaster/Kies befindliche Abdichtung undicht bzw. beschädigt.

Steckbrief

PLZ, Ort 88718 Daisendorf
Auftraggeber Privatperson
Baujahr --
Schaden Aus dem Wand-/Deckenübergang und weiteren Stellen in der Schlafzimmeraussenwand dringt Wasser in das Schlafzimmer ein. Auch die Estrich-Dämmschicht ist stark durchfeuchtet und müsste nach Abschluss der Abdichtungsmaßnahme getrocknet werden. Es war nicht mit letzter Sicherheit zu beantworten, ob weitere Bereiche der Innendämmung (z. Bsp. links vom Fenster bzw. Wand zum Nachbarhaus) feuchtegeschädigt sind. Eine Probeöffnung in der Ecke hat keine entsprechenden Anhaltspunkte geliefert.
Sanierung ISOTEC-Aussenabdichtung ISOTEC-Klimplatte ISOTEC-Austrocknungssysteme
Jahr der Sanierung 2017
Fachinformationen ISOTEC-Klimaplatte
ISOTEC-Aussenabdichtung

Die Aufgabe

Rückbau der bestehenden Innendämmung, des Bodenbelags (soweit erforderlich), des Estrichs und der Dämmung entlang der hauptsächlich betroffenen Außenwand, anschließend Anwendung unseres Sanierungskonzeptes.

Die Lösung

Erstellung einer Außenabdichtung der außerhalb des Hauses liegenden Schlafzimmer-/Kellerdecke (unter Carport/Eingangsbereich) mittels ISOTEC-Kombiflex. ISOTEC-Klimaplatte 50 mm als Mineraldämmung und zur dauerhaften Feuchteregulierung/Schimmelprophylaxe im Bereich der feuchtegeschädigten, bisherigen Innendämmung aus Rigips und Styropor.

 

 

Zurück