WZ_Abdichtungstechnik_Paderborn
Waltermann & Zwiener GmbH
Danke

OWLs Häuser sagen DANKE!

Paderborn: Für manch einen ist es immer noch ein Tabu-Thema – Schimmel im Haus.

Doch wer den Schaden nicht richtig angeht, hat meist lange Ärger. Eine Initiative aus OWL spricht jetzt Klartext. Die Liebe zum eigenen Haus wächst von Jahr zu Jahr – denn immer mehr wird es zu einem Zuhause, zu einem Ort, an dem man sich sicher und geborgen fühlt. Nicht selten verbringt man dort sein ganzes Leben.

Wie ärgerlich, wenn Schimmel und feuchte Keller das Haus angreifen und im schlimmsten Fall sogar teilweise unbewohnbar machen! Dann muss der Besitzer die richtigen Maßnahmen ergreifen … sonst droht die wertvolle Bausubstanz zu verkommen.

„Viele Menschen kommen leider erst sehr spät zu uns, wenn sie schon Vieles ausprobiert haben, was dann aber dauerhaft doch nicht hilft“, berichtet Gregor Waltermann von ISOTEC OWL aus seiner langjährigen Praxis. Darum hat er mit seinem Team die Initiative „OWLs Häuser sagen DANKE!“ ins Leben gerufen. Denn im Endeffekt geht es darum, das Haus zu erhalten und somit die Lebensqualität seiner Bewohner zu verbessern.

500 Euro für ein glückliches Haus Jeder, der eine Sanierung mit ISOTEC plant, kann sich jetzt seinen persönlichen Sanierungs-Gutschein über 500 € holen, den man dann bei Auftragserteilung ab 5.000 € bis zum 31.12.2016 einlösen kann.

 „Wir freuen uns darauf, dass möglichst viele Häuser bald sagen können: Danke für trockene Wände und Keller! Danke für mehr nutzbaren Platz! Danke für die lange Werterhaltung!“, so Stephan Zwiener von ISOTEC OWL schmunzelnd.

  • Autoplay: 0
  • Width: 300
  • Height: 300