Gebhardt + Gebhardt GmbH
Blog

Ein nicht alltäglicher Auftrag nach einem Wasserschaden im Naturkundemuseum in Bruckmühl!

Daniel Mehnert vom ISOTEC-Standort in Rosenheim wurde im Vorfeld von der Gemeinde Bruckmühl um Unterstützung bei folgender Problemlösung gebeten. In Folge eines Wasserschadens im Ausstellungsraum sind Tierpräparate zerstörungsfrei vom Schimmelpilzbefall zu befreien
Mehnert führte zur Probe und zum Nachweis an 4 Präparaten die Schimmelpilzbeseitigung mit einem extra für diesen Bedarf zusammengestellten Produkt aus Fruchtsäure und Wasserstoffperoxyd durch.
Die anschließenden Untersuchungen und Messungen in einem Speziallabor bestätigten den Erfolg des Sanierungskonzepts und führten zur Auftragsvergabe der Gemeinde Bruckmühl an die Gebhardt+Gebhardt GmbH.
Mittlerweile ist der Auftrag durchgeführt und die Präparate und Schaukästen sind schimmelpilzfrei in einem externen Raum zwischengelagert worden, da der Ausstellungsraum noch nicht saniert worden ist.

 

Besucher suchten auch nach
Schimmel

Beliebte Artikel