Barowski_Abdichtungssysteme_Iserlohn
Barowski-Böttcher GmbH
Blog

Das Worst-Case-Szenario für alle Hauseigentümer:

Das Worst-Case-Szenario für Hauseigentümer: Schimmel im Wohnraum. Wie ISOTEC helfen kann:

Das Worst-Case-Szenario für alle Hauseigentümer:

In diesem Einfamilienhaus aus dem Jahr 1979 war das Schlafzimmer der Souterrainwohnung von Feuchtigkeit und Schimmel betroffen. Auf den Gipsvorsatzschalen bildeten sich deutlich dunkle Schimmelpilzflecken. Der Sachverständige Herr Costa von ISOTEC wurde für einen fachmännischen Rat gerufen und stellte durch Messungen schnell fest das hinter der Verkleidung seitlich eindringende Feuchtigkeit die Ursache für die Problematik war.

Hier sorgt unser ISOTEC-Kombiflex-Innenabdichtungssystem in Kombination mit unseren ISOTEC-Klimaplatten für Abhilfe:

Zuerst wird die Estrichkonstruktion ca. 30 cm entfernt, danach werden die Putze oder Verkleidungen der Wandflächen entfernt und gesäubert.

Der Schadenskritische Wandfußpunkt wird mit ISOTEC-Dichtspachtel verfüllt und es wird eine Hohlkehle zwischen Wand und Bodenplatte ausgebildet.

Um die Haftung der vorbehandelten Mauerwerksflächen zur Verbessern kommt der ISOTEC-Spritzbewurf zum Einsatz.

Im nächsten Schritt wird der ISOTEC-Dichtputz vollflächig auf die Wandfläche aufgebracht, er ist wasserabweisend und sorgt für einen trockenen Untergrund für die nächste Lage: die eigentliche ISOTEC-Kombiflexabdichtung. Sie wird in zwei lagen aufgetragen und sorgt für eine 100%tige Dichtigkeit gegen seitlich eindringende Feuchte sowie aufstauendes Sickerwasser von außen.

Zum Schluss kommt zum Schutz der Abdichtung und zur Verbesserung des Raumklimas die sogenannte ISOTEC-Klimaplatte auf die Wände, diese Calciumsilikatplatte hat eine hohe Diffusionsfähigkeit- und Kapillaraktivität, so haben Kondensate und Schimmelpilze keine Chance mehr zu entstehen. Nach dem Spachteln und Streichen der Klimaplatte sieht der Wohnraum nicht nur schön aus sondern ist wieder hochwertig nutzbar.

Gerne helfen wir Ihnen bei einem Problem mit Feuchtigkeit, hierzu können Hauseigentümer unseren kostenlosen Analyseservice nutzen und sich beraten lassen.

Weitere Referenzen finden Sie hier:

www.isotec.de/fachbetriebe/barowski-boettcher-gmbh/referenzen.html

Ihr ISOTEC-Team.

 

Beliebte Artikel