Walzer_Abdichtungssysteme_Kenzingen
Abdichtungstechnik Thomas Walzer
Blog

Mitarbeiter Serie Teil 2: Interview mit unserem gewerblichem Azubi.

Seit 2007 werden bei ISOTEC-Barowski  Holz- und Bautenschützer ausgebildet - der anerkannte Ausbildungsberuf schafft Spezialisten für den Schutz und die  Sanierung von feuchte- und pilzgefährdeten bzw. geschädigten Bauwerken.

In unserem Fachbetrieb am Hauptstandort Iserlohn hat sich Sergio-Marino Mancino in diesem Jahr für eine Ausbildung bei uns entschieden, dazu habe ich Ihm ein paar Fragen gestellt:

Sergio, warum hast du dich grade für den Ausbildungsberuf des Holz- und Bautenschützers entschieden?

-       Ich habe mich im Allgemeinen schon immer für die Sanierungsbranche interessiert und finde vor allem die Gebäudeinstandsetzung super. Außerdem hat man ein gutes Gefühl wenn man bedenkt, dass man den Wohnraum der Kunden wieder trocken legt.

Und wieso wolltest du die Ausbildung bei ISOTEC machen?

-       Da ich in der Umgebung wohne war mir das Unternehmen und sein besonders guter Ruf schon bekannt, außerdem bieten sich bei ISOTEC tolle Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung.

Was gefällt dir bis jetzt am meisten?

-       Ich mag es die Arbeiten unseres Innenabdichtungssystems auszuführen, das macht mir Spaß. Außerdem achten wir extrem auf Sauberkeit, das kannte ich beim Handwerk so noch nicht.

Was gefällt dir bis jetzt weniger gut?

-       Ich finde es bis jetzt noch etwas schwierig Sanierputz aufzutragen, aber das werde ich sicher auch noch lernen.

Irgendwas gefällt natürlich immer am wenigsten. Wie sieht es z.B. mit dem Umgang mit den Arbeitskollegen aus?

-       Ich müsste lügen , um etwas zu benennen was mir nicht gefallen würde, habe bisher keinen Anlass mich zu beklagen, mein Ausbilder und alle Gesellen haben mich gut aufgenommen und zeigen mir alles auf den Baustellen. Es ist wie in einer großen Familie.

Vielen Dank Sergio, ich wünsche dir noch viel Erfolg weiterhin!

P.S.: Auch für nächstes Jahr suchen wir einen Auszubildenden als Holz und Bautenschützer – falls Interesse besteht klicken sie einfach hier:

Autorin:

Alisha Costa

Seit Abschluss meiner Ausbildung im Sommer diesen Jahres kümmere ich mich um alles rund um das Thema Social Media und unseren Blog und habe auf diesem Wege das Interview mit unseren Azubi geführt.

Beliebte Artikel