Schiefelbein_Abdichtungstechnik_Tutzing
Abdichtungstechnik Schiefelbein
Blog

Rund um das Thema Schimmelpilze: ISOTEC-Architectus Veranstaltung: so viele Besucher wie nie zuvor!

Ende Oktober fand im Kloster Andechs unsere jährliche ISOTEC-Architectus Fachveranstaltung zum Thema „Schimmelpilz – Ursachenanalyse, fachgerechte Sanierung und juristische Betrachtung“ statt. 

Architekten und Fachplaner bei der ISOTEC Architectus-Veranstaltung im Kloster Andechs


Bereits seit 26 Jahren sanieren wir mit der gesamten ISOTEC-Gruppe erfolgreich rund 8.500 Gebäude pro Jahr. Mit bisher über 80.000 erfolgreichen Sanierungen bieten wir die Sicherheit für ein trockenes und gesundes Wohnen. 



Foto:
Der Gastgeber der Veranstaltung Geschäftsführer Dipl.-Ing. Architekt Jörg Schiefelbein begrüßt die Gäste

Dass das Thema „Schimmel“ für viele Menschen interessant ist, zeigte schon im Vorfeld die hohe Anmeldezahl. Schließlich durfte Dipl.-Ing. Architekt Jörg Schiefelbein über 90 Fachleute sowie interessierte Privatpersonen begrüßen, die gekommen waren, um sich die verschiedenen Fachvorträgen der Referenten Dipl.-Ing. Jörg Bogs (ISOTEC Deutschland), Andreas Schmidt (LEINEN & DERICHS Anwalt Sozietät), Dipl.-Ing. Stephan Keppeler (Bausachverständigenbüro B+K GmbH) und Sonja Stephanie (Sachverständige für Schimmelpilzschäden) anzuhören und sich über das Thema Schimmel zu informieren und auszutauschen. 

 

Die Referenten der Veranstaltung vom ISOTEC Fachbetrieb Dipl.-Ing. Architekt Jörg Schiefelbein

Neben der Frage, ob Schimmel durch Baumangel oder durch falsche Nutzung verursacht wird, wurden auch Sanierungsmethoden zur Vermeidung eines erneuten Schimmelpilzbefalls erläutert und anhand verschiedener Praxisbeispiele Sanierungsoptionen aufgezeigt. Abgerundet wurde das Thema durch einen Vortrag darüber, wer die juristische Verantwortung für Schimmelpilzschäden trägt.

Foto:
Die Referenten der Veranstaltung von links: Dipl.-Ing. Jörg Bogs von der ISOTEC Zentrale in Kürten,  Dipl.-Ing. Architekt Jörg Schiefelbein, Dipl.-Ing. Stephan Keppeler vom Bausachverständigenbüro B+K GmbH, Rechtsanwalt Andreas Schmidt von LEINEN & DERICHS Anwalt Sozietät und Sonja Stephanie, Sachverständige für Schimmelpilzschäden.

Sonja Stephanie mit Schimmelspürhund Sally



Besonders aufschlussreich war auch der Vortrag von Frau Sonja Stephanie, die mit ihrem Hund Sally den typischen Einsatz eines Schimmelspürhundes life demonstrierte.

Die diesjährigen Teilnehmer unserer Architectus-Veranstaltung

Auch in diesem Jahr konnten wir somit mit unserer Veranstaltung an den guten Erfolg der letzten Jahre anknüpfen. Das Feedback am Ende der Veranstaltung lautete von "anregend und geistreich“ über „Ich bin sehr zufrieden. Kompliment für die ansprechende Veranstaltung und Mühe!“

Foto:
Die diesjährigen Teilnehmer unserer Architectus-Veranstaltung


Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Mitwirkenden für diesen gelungenen Tag. Sehr herzlich möchten wir uns auch in diesem Jahr bei all unseren Gästen bedanken, ohne deren Fragen und Diskussionsbeiträgen der Tag nicht so praxisnah und interessant gewesen wäre!

Besucher suchten auch nach
Abdichtung Schimmel

Beliebte Artikel