Saterdag_Abdichtungstechnik_Wollbrandshausen
Abdichtungstechnik Saterdag
Blog

Smart Home Lösungen und intelligente Baustoffe ermöglichen angenehmes Wohnen

Apps können uns bei alltäglichen Dingen unser Leben erleichtern.

Es ist ca. fünf Jahre her, dass ich all meine Musik-CD´s in meinen Rechner online eingespielt und die CD´s dann verkauft habe. Mit Smartphone und iTunes ist die CD und der CD-Spieler aus vielen Haushalten verschwunden. Es ist offensichtlich, dass dieses Beispiel nur den Beginn einer großen digitalen Veränderung aufzeigt, in der wir uns befinden.

Mit Smart Home Apps das alltägliche Leben erleichtern.

Mit Routenplanern und Einparkhilfen hat die digitale Welt begonnen, unser mobiles Leben umzukrempeln. Kein Wunder, dass so genannte „Smart Home Systeme“ nun Stück für Stück unser Zuhause erobern. Mit der “Home App“ von Apple und den Apps anderer Anbieter lässt sich das Licht ausschalten, die Heizung regulieren und nachschauen, wer vor der Haustür steht. All dies kann inzwischen problemlos von unterwegs geprüft und gesteuert werden. Wenn es um das Raumklima der eigenen vier Wände geht, so eröffnen die so genannten Smart Home Systeme ganz neue Möglichkeiten für die Bewohner. Früher war mit dem Verlassen der eigenen Räume die Einflussnahme auf das Raumklima sehr begrenzt. Dies ändert sich nun. Denn smarte Wetterstationen, Thermostate und Luftfeuchtigkeitsmesser tragen aktuelle Wetter- und Innenrauminformationen zusammen, die für das Raumklima wichtig sind. Mit einem Blick auf das Smartphone und die entsprechende App erhält der Bewohner wichtige Antworten auf folgende Fragen: Wie sind gerade Außentemperatur und Feuchtigkeitsgehalt der Außenluft? Wie hoch sind Temperatur und Luftfeuchtigkeit in den verschiedenen Innenräumen? Sollen die Fenster geschlossen, geöffnet oder auf Kipp gestellt werden?

Mit dem Smartphone und der dazugehörigen App, die Heizung von unterwegs regulieren.

Dabei gibt es sehr unterschiedliche Smart Home Ausführungen: von der reinen Information bis hin zur intelligenten und automatischen Steuerung von Lüftung und Temperatur ist alles möglich. Das Ziel ist die Herstellung eines optimalen Raumklimas. Einmal programmiert, stellt das System die gewünschte „Szene“ her: angenehm warm im Wohnzimmer, ausreichend kühl im Schlafzimmer, mollig warm im Badezimmer – und das immer mit der festgelegten optimalen Luftfeuchtigkeit. Denn die richtige Balance dieser Faktoren ist der Garant für ein gesundes Raumklima – und gegen Feuchtigkeitsschäden.

Die Klimaplatte hilft Kondensationsschäden und Schimmelpilzbefall zu verhindern.

Ein positiver Einfluss auf das Raumklima lässt sich aber auch offline nehmen. Ganz einfach mit guten oder besser ausgedrückt: mit intelligenten Baustoffen. Unsere ISOTEC-Klimaplatte hilft aktiv mit, Kondensationsschäden und Schimmelpilzbefall in den Wohnräumen, insbesondere in Küche und Bad, zu verhindern. Die ISOTEC-Klimaplatten bestehen aus Calciumsilikat und haben eine gebäudedämmende Wirkung (Erhöhung der Oberflächentemperatur von Außenwänden um bis zu 5°C). „Die Klimaplatte erzeugt einen Kreislauf, der das Raumklima automatisch reguliert“, erklärt mein Kollege Dipl.-Ing. Thomas Molitor. „Bei fallender Temperatur nehmen sie die erhöhte Raumluftfeuchte auf und nach erfolgter Lüftung geben sie die Feuchte automatisch wieder an die Raumluft ab, so dass ein angenehmes Wohnklima entsteht.“ Das Calciumsilikat ist alkalisch und bereitet damit ein Milieu, auf dem Schimmelpilze nicht gedeihen können.

Fazit: Ob online mit Smart Home Systemen oder offline mit intelligenten Baustoffen, Bewohner können aktiv mitgestalten, dass in den eigenen vier Wänden ein angenehmes, wohliges Raumklima entsteht, das Lebensfreude bereitet.

Über den Autor:

Thomas Bahne

Pressesprecher ISOTEC-Gruppe Presse und Medien haben mich schon früh begeistert. Zunächst arbeitete ich als Rundfundredakteur, danach wechselte ich zu ISOTEC. In den letzten 10 Jahren habe ich den Bereich PR und Pressearbeit aufgebaut. Aktuell beschäftige ich mich intensiv mit der Berichterstattung über Bewegtbilder. Ein Thema, das mich fasziniert.

Beliebte Artikel