Nepute_Abdichtungstechnik_Bad-Homburg
Abdichtungstechnik Neputé und Büning GmbH
Blog

Feuchter Gewölbekeller wird zu trockenem, behaglichen Billiardzimmer

181 Jahre war der Gewölbekeller feucht gewesen und diesem Zustand sollte jetzt endgültig ein Ende gesetzt werden. Der Bauherr brauchte trockenen Lagerraum im Keller und außerdem wollte er endlich seinen professionellen Billiardtisch nutzen können.

Keine leichte Aufgabe, denn eine Außenabdichtung konnten wir  aufgrund von Überbauung und statischen Gründen nicht durchführen.

Also von innen: da die Feuchtigkeit bis in die Kellerdecke zog, haben wir dann eine Innenabdichtung, einmal komplett von einer zur anderen Wand, inklusive Decke, geplant und ausgeführt.

Das Natursteinmauerwerk war sehr uneben gewesen, aber mit dem  ISOTEC Dichtputz stellten wir einen glatten, wasserundurchlässigen Untergrund für die dann folgenden, in zwei Schichten aufgetragenen Dichtungsschlämme, her.

 

 

Natürlich haben wir auch die umfangreichen Elektroinstallationen in unsere Innenabdichtung mit eingebunden, so dass es jetzt ausreichend Licht zum Billiardspielen gibt.

Die Umwandlung in einen trockenen Keller ist gelungen.

Viel Spaß beim Billiardspielen !

 

 

 

Beliebte Artikel