Kramer_Abdichtungstechnik_Bonn
Abdichtungstechnik Kramer
Blog

Die acht Ursachen von Feuchtigkeitsschäden: 4. Aufsteigende Feuchtigkeit

Heute endet unsere 2-tägige Schulung zur Theorie der Bauwerksabdichtung. Da sind die verschiedenen Feuchtigkeitsursachen bei Gebäuden natürlich auch ein Thema. 

Wir stellen Ihnen passend dazu den vierten Teil zum unserer Serie das Phänomen der Aufsteigenden Feuchtigkeit vor.

Feuchtigkeit kann in einem Mauerwerk kapillar aufsteigen. Wie eine Pflanze, können kapillare Poren in den eingesetzten Baustoffen Wasser entgegen der Gravitationsrichtung nach oben ziehen. Bei älteren Gebäuden, die über keine durchgehende Bodenplatte verfügen, sind die Mauern oft direkt auf gestampftem Erdreich oder Streifenfundamenten gegründet.

Durch die Aufstandsfläche haben die Mauern direkten Kontakt zu feuchtem Erdreich. Die kapillaren Kräfte im Mauerwerk reichen dann schon aus, um Feuchtigkeit nach oben zu ziehen. Die Auswirkungen sind Salzausblühungen, Putz- und Farbabplatzungen im Fußleistenbereich des Mauerwerks.

Auf die Bodenplatte kommt es an

Verfügt das Gebäude über keine durchgehende Bodenplatte, ist eine nachträgliche Horizontalsperre die Lösung für das Feuchtigkeitsproblem. Wie genau eine ISOTEC-Horizontalsperre funktioniert, erfahren Sie hier in unserer Rubrik „Handwerk“ – Einfach hier klicken und die einzelnen Arbeitsschritte, Referenzobjekte und Videos anschauen!

Gebäude, die nach den 70er Jahren errichtet wurden, weisen meist eine durchgehende Bodenplatte auf. Das Einbringen einer nachträglichen Horizontalsperre kommt bei dieser Bauart oftmals nicht in Frage. Eine andere der 7 Ursachen muss für die Feuchtigkeit verantwortlich sein.

Nächste Woche erfahren Sie mehr über die Feuchtigkeit in Gebäuden aufgrund von Leckagen – Ich freue mich auf Sie!

 

Über den Autor

Lars Bobach

Sachverständiger für Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden (DHBV)

Ich habe meinen ISOTEC-Fachbetrieb 2004 gegründet.  Meine jahrelange Erfahrung im Bereich Feuchtigkeits- und Schimmelpilzsanierung gebe ich hier im ISOTEC-Blog weiter. Die vielen erfolgreichen und nachhaltigen Sanierungen sprechen für die ISOTEC-Gruppe und die individuellen Sanierungskonzepte, die dahinter stecken. 

Beliebte Artikel