069 - 84 84 37 57
Kortholt_Stutz_Abdichtungstechnik_Frankfurt
Abdichtungstechnik Kortholt & Stutz
Blog

Erste-Hilfe-Auffrischung: So bringt ISOTEC Wissen auf den neuesten Stand

Es gibt viele Neuerungen

„Was soll sich bei Erster Hilfe schon großartig geändert haben?!“ So dachten sicher viele ISOTEC-Mitarbeiter vor dem Kurs. Doch alle wurden schon im ersten Teil eines besseren belehrt. Natürlich gibt es viele Änderungen, so z.B. bei der stabilen Seitenlage. Hier hat sich die Technik für den Betroffenen sowie für den Erst-Helfer vereinfacht.

Der Trainer lehrte im theoretischen Teil unter anderem die richtige Behandlung von Schockpatienten, die Behandlung von Verbrennungen und nicht zu vergessen, den Selbstschutz als Erst-Helfer.

Von der Theorie zur Praxis

Jetzt war es an der Zeit, sich das Ganze auch einmal in der Praxis anzuschauen. Endlich durfte das ISOTEC-Team selbst "Hand anlegen". Die stabile Seitenlage, Verbände, Herz-Lungen-Wiederbelebung oder der Umgang mit einem Defibrillator wurden detailliert gezeigt. Anschließend durften alle die unterschiedlichen Maßnahmen selbstständig trainieren, um effektiv für den Ernstfall gewappnet zu sein.

Wer dachte dass dies schon alles war hatte sich geirrt. Da die meisten einen Führerschein besitzen wurde natürlich auch gezeigt, was bei einem Unfall mit einem Fahrzeug zu beachten ist und wie man richtig reagiert und agiert.

Die Schulung war einmal mehr ein Gewinn

Der Tag verging wie im Flug und jeder konnte mit einer Erste-Hilfe-Bescheinigung den Weg nach Hause antreten. Zusammengefasst war es ein sehr informativer Erste-Hilfe-Kurs, der bei den Mitarbeitern von Abdichtungstechnik Kortholt & Stutz GmbH immer wieder Aha-Effekte hervorrief und nebenbei auch noch viel Spaß machte. Auch wenn man es natürlich niemandem wünscht: Das ISOTEC-Team kann im Ernstfall vernünftig Erste-Hilfe leisten.

Beliebte Artikel