Klein_Abdichtungstechnik_Duesseldorf
Abdichtungstechnik Klein GmbH
Blog

Help…I need somebody! Help…not just anybody…

Diese Kundin entdeckt an Ihrer Kellerwand Salzausblühungen und beginnenden Schimmelpilzbefall - ein typisches Schadensbild einer defekten Abdichtung.

Entdeckt man Feuchtigkeit und/oder Schimmelpilzbefall an seinem Gebäude ist man erst mal ratlos. Wo kommt es her und wie bekommt man das Problem dauerhaft gelöst? Privatleute aber auch Hausverwaltungen und selbst Architekten stehen da oft vor denselben Fragen. Wir möchten Ihnen mit diesem Beitrag eine Hilfestellung leisten, wie Sie an qualifizierte Informationen und somit zu einer Lösung kommen können.

Auf unserer Internetseite finden Sie unter "Handwerk" zahlreiche Darstellungen von Feuchtigkeitsursachen und möglichen Sanierungsmaßnahmen.

Die Informationsfülle würde diesen Beitrag natürlich sprengen. Aber wir empfehlen Ihnen eine Vorgehensweise und stellen Ihnen Informationsquellen zur Verfügung. Zunächst gibt es viele verschiedene Ursachen von Feuchtigkeit. Zeigt sich der Schaden eher im Obergeschoss eines Gebäudes oder an einer Innenwand? Dann ist es empfehlenswert zunächst einen Dachdecker bzw. Installateur einzuschalten. Befindet sich der Feuchtigkeitsschaden im Keller oder Erdgeschoss an einer Außenwand des Gebäudes, dringt Feuchtigkeit möglicherweise direkt von außen in Ihr Gebäude ein und der ISOTEC-Fachbetrieb in Ihrer Nähe ist ein qualifizierter Ansprechpartner zum Thema Gebäudeabdichtung.

Schimmelpilzbefall ist immer ein Zeichen vorhandener Feuchtigkeit. Schimmel beeinträchtigt das Wohlbefinden und kann gesundheitliche Folgen haben

Hochaktuell ist derzeit auch das Thema „Schimmelpilzbefall“ Im Winter entsteht oft Schimmel an sogenannten Wärmebrücken. Im Sommer treffen feuchtwarme Luft und kalte Kellerwände aufeinander. Kondensation und Schimmelpilzbildung sind die Folge. Auch hier bietet ISOTEC je nach Ursache einzelne oder kombinierte Lösungen an.

Nach Abdichtung eines feuchten Kellerbodens ist eine Nutzung als Lagerraum wieder problemlos möglich.

In das Spektrum unserer Leistungen haben wir im letzten Jahr auch die Kellerbodensanierung aufgenommen. Drückt die Feuchtigkeit also durch Ihren Kellerboden und macht eine Nutzung des Raumes unmöglich, bietet ISOTEC auch hier Hilfe an. Unser jüngster Sproß ist die Balkonsanierung, die, ähnlich der Kellerbodensanierung, nach gründlicher Untergrundvorbereitung  mit einem Flüssigkunststoff ausgeführt wird. Abschließend erfolgt eine Flächenversiegelung sowie eine optisch ansprechende und rutschfeste Nutzschicht.

Eine ursachengerechte Analyse und Beseitigung eines Feuchtigkeitsschadens durch einen Fachmann hinterlässt auch zufriedene Kunden bei der Hausverwaltungen, ihrem Architekten und Sachverständigen.

Als Hausbesitzer, -verwalter oder Architekt raten wir Ihnen, sich bei einem der genannten Probleme mit dem geeigneten Fachmann direkt in Verbindung zu setzen. Wie ISOTEC dabei vorgeht, zeigt Ihnen dieser Beitrag. Gerne stehen wir, die Abdichtungstechnik Klein GmbH, Verwaltern, Architekten und Sachverständigen in Mönchengladbach, Neuss und Düsseldorf gerne für eine persönliche und detailliertere Vorstellung unserer ISOTEC-Leistungen zur Verfügung. So hinterlassen Sie und wir zufriedene Kunden.  Für eine Terminvereinbarung klicken Sie bitte hier.

Besucher suchten auch nach
Schimmel

Beliebte Artikel