Harms_Abdichtungstechnik_Aurich
Abdichtungstechnik Harald Harms
Blog

ISOTEC Abdichtungstechnik Harald Harms und unsere Paula

„Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen"- aber dort, wo der Mensch viel Zeit seines Lebens verbringt, darf er oft nicht hin: Im Büro.

Das Büro von ISOTEC Abdichtungstechnik Harald Harms, ein Ort wo es laut-sprechende Menschen, klingelnde Telefone und Firmenhandys mit verschiedenen Klingeltönen gibt. Wenn sich dann noch die Melodie des Druckers dazu gesellt, ein leises „PING“ der neu eingetroffenen Email und das nächste „PING“ das auf den nächsten Termin hinweist – dann kann schon mal der Blutdruck steigen. HERRLICH!Aber dann kommt plötzlich eine kleine wuschelige Fellnase angerannt – Paula. Und alle Geräusche werden zur Nebensache.Paula ist unser ISOTEC-Bürohund. Eine kleine, süße 5 Jahre alte Terrier- Mix Hündin, die jeden Morgen mit Begeisterung unsere Jungs begrüßt und sich von jeden von ihnen durchkraulen lässt. Bevor sich zum Beispiel Mike und Tim den wichtigen Aufgaben des Tages, wie der Innenabdichtungen oder der Horizontalsperre zuwenden, muss Paula erst einmal richtig gestreichelt werden. An Tim kann sie zum Beispiel ihre morgendliche Hundezeitung lesen, da er selber Besitzer eines Wollknäudels ist. Bei Mike studiert sie dann den Geruch seiner Katzen.

Nachdem wieder Ruhe eingekehrt ist und alle Techniker auf Kundenmisson sind, machen Paula und ich unsere kleine Runde über das Betriebsgelände und auch da gibt es Diverses zu erleben. Unter anderem gibt es eine Dogge namens Balu, der immer sehr angetan ist Paula zu sehen. Leider stößt er nicht unbedingt auf Gegenliebe, da der Größenunterschied dann doch zu gewaltig für unsere Paula ist. Auch die Bewohner der anderen Büros hat Paula schon in ihr kleines Hundeherz geschlossen. Zurück von der Gassirunde, rennt sie gerne die Treppe hoch, sollte die Tür des Büros nicht schnell genug verschlossen werden, um auch den anderen Menschen in dem Haus ein kleines Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Und natürlich auch etwas Leckeres abzustauben.Unsere kleine vierbeinige Schnüffelnase, es war noch nicht möglich sie zum Schimmelspürhund auszubilden, sorgt für entspannte Stimmung in der Firma. Für gewöhnlich sitze ich den Tag über am Schreibtisch und koordiniere unter anderem die Kundentermine. Da sorgen Bällchen werfen oder die kleine Gassirunde nebenbei für eine Auflockerung der eigenen Muskeln und Gelenke. Die Streicheleinheiten tuen nicht nur dem Hund gut, sondern bauen sogar nachweislich Stress ab. Nach getaner, anstrengender Arbeit kann sich Paula dann in ihre Ecke samt Hundekörbchen entspannt zurückziehen. Sie fühlt sich richtig wohl in unserem Büro der ISOTEC Abdichtungstechnik Harald Harms. Zwischendurch sorge ich für ein bisschen Durchzug im Büro. Denn auch im Büro ist ein Luftaustausch für einen freien Kopf und das Wohlbefinden wichtig.Das richtige Heiz- und Lüftungsverhalten spielen eine große Rolle für unser Wohlbefinden.

Meine drei Tipps für Ihr Wohlbefinden und das Ihres Vierbeiners:1. mind. 2x pro Tag ca. 10 Minuten lüften.2. komplett geöffnete Fenster. Diese nach dem Lüften ganz schließen. (Nicht kippen!)3. durchgehend heizen. Bei niedrigen Außentemperaturen, auch wenn tagsüber niemand zuhause ist.Möchten Sie sehen, wer sich sonst noch hinter dem Team von ISOTEC Abdichtungstechnik Harald Harms verbirgt? Dann schauen Sie mal hier.

 

Ihr Ansprechpartner für Feuchteschäden an Gebäuden. 

Sie finden uns an den Standorten Aurich, Wilhelmshaven und Emden.

Wir sind unterwegs für Sie in Ostfriesland, Friesland und natürlich auf den Ostfriesischen Inseln.

Beliebte Artikel