Ziegler_Abdichtungssysteme_Ulm
Abdichtungssysteme Ziegler GmbH
Balkonsanierung
BALKONSANIERUNG

MIT ISOTEC-FLÜSSIGKUNSTSTOFF

Defekte Beschichtungen oder Beläge sind problematisch,
weil über Risse und Fehlstellen Feuchte in die Konstruktion
eindringt. Unsere ISOTEC-Balkonsanierung dichtet Balkon-
und Terrassenflächen und angrenzende Gebäudeteile
zuverlässig ab. Die Abdichtung ist durch die optisch
ansprechenden Oberflächensysteme optimal geschützt.

Balkonsanierung

Unser Vorgehen bei der Balkonsanierung:

ISOTEC-Balkonsanierung Die Ursache Eindringende Feuchtigkeit

Die Ursache: Eindringende Feuchte

Balkon- und Terrassenbeläge sind hohen Beanspruchungen ausgesetzt. Dadurch kann es zu Fehlstellen im Belag und der Abdichtung kommen. Weitere Oberflächenschäden oder sogar Feuchteeintritt ins Gebäude sind die möglichen Folgen.

ISOTEC-Balkonsanierung Schritt 1 vorbereiten

Unser 1. Schritt: Vorbereiten

Der Oberbelag und die vorhandene Abdichtung werden bis auf die tragfähige Unterkonstruktion entfernt. Falls erforderlich wird ein neuer Gefälleestrich erstellt. Die haftfähig vorbereitete Oberfläche wird anschließend grundiert.

ISOTEC-Balkonsanierung Schritt 2 Abdichten

Unser 2. Schritt: Abdichten

Zunächst werden Details wie z. B. der Türanschluss sowie der Wandanschluss mit verstärkender Vlieseinlage objektspezifisch mittels ISOTEC-Flüssigkunststoff oder ISOTEC-Kombiflexabdichtung abgedichtet. Anschließend wird die Balkon- oder Terrassenfläche mit dem jeweiligen Abdichtungsstoff bearbeitet.

ISOTEC-Balkonsanierung Schritt 3 Oberflächenschutz

Unser 3. Schritt: Oberflächenschutz

Zum Schutz der Balkon- oder Terrassenabdichtung bringen wir je nach Kundenwunsch und den objektspezifischen Erfordernissen eine Schutz- und Nutzschicht auf. Diese kann wahlweise aus einem dünnschichtigen Marmorkiesel- oder Quarzbelag, einer Beschichtung mit Colorchips-Einstreuung oder einem Aufbau mittels Platten- oder Holzbelag erstellt werden.

Balkonsanierung: Unsere zufriedenen Kunden

Referenz Balkonsanierung

Die ISOTEC-Gruppe hat in den letzten Jahren über 100.000 Immobilien in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgreich abgedichtet.

Der auskragende Balkon und zwei Laubengänge wurden von diesem Haus komplett saniert. Nachdem der alte Fliesenbelag entfernt wurde, erfolgte die Flüssigkunststoffabdichtung. Als Schutz- und Nutzschicht wurde ein dekorativer Marmorkieselbelag aufgebracht.

Dünner Aufbau – Vielfältige Möglichkeiten

Bei der ISOTEC-Balkonsanierung kommt ein speziell entwickeltes System zum Einsatz, welches durch seine sehr gute Anhaftung zum Untergrund und durch hohe Rissüberbrückung den hohen Witterungseinflüssen von Balkon- und Terassenflächen standhält. Nach den gestellten Nutzungsanforderungen und den Kundenwünschen stehen für die Oberflächengestaltung der abgedichteten Balkon- oder Terrassenflächen verschiedene Schutzschichten in Dicken von 4 bis 14 mm zur Wahl.

Balkonsanierung

Details sind gelöst

Um den gewünschten Sanierungserfolg zu erzielen, gilt besonders den Details höchste Aufmerksamkeit. Für alle bei der Balkonsanierung vorkommenden Anschlussdetails, wie z.B. Fensterelemente, Geländerpfosten oder Entwässerungsrinnen haben wir Lösungen erarbeitet. 

ISOTEC-Qualität

Umfangreich geprüft - ökologisch bestätigt. Die bei der ISOTEC-Balkonsanierung eingesetzten Produkte sind zertifiziert, geruchsneutral und frei von umweltschädlichen Substanzen.


Ihre Vorteile im Überblick

  • Dünnschichtiges Beschichtungssystem
  • Lösemittelfrei und geruchsneutral
  • Geprüfte Materialien
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Auch für Innenräume geeignet
  • Optisch ansprechend

Download-Bereich

Weitere Informationen können Sie sich gerne auf Ihren Rechner laden: