Minnigerode_Abdichtungssysteme_Leipheim
Abdichtungssysteme von Minnigerode GmbH
Blog

ISOTEC Augsburg unter neuer Führung

Volker von Minnigerode mit Markus Severin und Horst Becker

Der seit 2011 bestehende ISOTEC Fachbetrieb wird ab sofort unter neuer Führung fortbestehen. Das Unternehmen im Martini Park wird von nun an durch Volker von Minnigerode geführt.  Dipl.-Ing. Bernd Michaelis hat seinen Fachbetrieb zum Juni dieses Jahres an den neuen Geschäftsführer der Abdichtungssysteme von Minnigerode GmbH übergeben.

Die bestehende Mannschaft wird komplett übernommen und steht geschlossen hinter dem neuen Chef. „Volker ist eine echte Führungspersönlichkeit, zielstrebig und absolut zuverlässig“, waren die Aussagen vom Kollegen gleich in der Einarbeitungsphase. Dabei kommt der gebürtige Bayer und studierte Betriebswirt ursprünglich aus der Banken- und Versicherungsbranche. In der ISOTEC-Familie fühlte er sich sofort zu Hause und auch mit dem Team in Augsburg, welches den Fachbetrieb schon die letzten Jahre erfolgreich unterstützt hat, ist er gleich warm geworden. Der ISOTEC-Fachbetrieb zeichnet sich durch hochwertige Sanierungslösungen von Feuchteschäden und Schimmelpilzschadenbeseitigung aus. Durch interne und externe Schulungen werden alle Mitarbeiter regelmäßig weitergebildet. Während der Übernahmephase hat auch Volker von Minnigerode alle ISOTEC-Schulungen besucht und sich als Spezialist für Innen- und Außenabdichtung ausbilden lassen.

Friedberg bei Augsburg

Er wird den Fachbetrieb für Augsburg und Umgebung mit seinen Standorten in Aichach, Günzburg und Schwabmüchen weiter entwickeln und ausbauen. Gleichzeitig möchte der Vater von zwei Kindern, der in Bobingen zu Hause ist, die enormen Standortvorteile des Augsburger Stadtgebietes nutzen und sieht großes Potential in den bestehenden Mitarbeitern, die mit über 400 Referenzen nachweisbar Ihren hohen Qualitätsanspruch beweisen konnten. Vom Siedlungshäuschen mit feuchtem Keller, über die denkmalgeschützten Altstadtimmobilien im Herzen der Stadt bis zur modernen Eigentumswohnung mit Probleme durch Kondensfeuchte, möchte der Eigentümer nachhaltige Sanierungen anbieten. Die Zusammenarbeit mit Architekten und Hausverwaltungen, welche bereits  Bernd Michaelis sehr  gepflegt hat, möchte  Volker von Minnigerode weiter intensivieren und vor allem das ISOTEC-Kerngeschäft ausbauen.

Volker von Minnigerode, Geschäftsführer bei Abdichtungssysteme von Minnigerode GmbH

Möchten auch Sie unseren neuen Geschäftsführer kennenlernen oder haben Sie einen Feuchtigkeitsschaden, den wir uns ansehen sollen um gemeinsam eine Lösung zu entwickeln? Dann rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns unter der bekannten Nummer 0821-88 51 321.

Beliebte Artikel