Abdichtungssysteme Vest GmbH
Objektberichte

Das Wohnhaus wurde saniert.

Abdichtung der Außenwände von innen gegen seitlich eindringende Feuchtigkeit, weil die Wände teilweise außen nicht zu erreichen sind und der Keller kurzfristig mit trockenen Wänden wieder nutzbar sein sollte.

Steckbrief

PLZ, Ort 46244 Bottrop
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1972
Sanierung ISOTEC-Innenabdichtung
Jahr der Sanierung 2015
Fachinformationen ISOTEC-Innenabdichtung

Die Lösung

Vorbereitung der Wände und der Wandsohlenanschlüsse - dazu wird der Estrich im Wandbereich in einer Breite von 30 cm entfernt; die Wände werden von haftungsmindernden Stoffen durch Abschleifen befreit; Aufbringen des haftverbindenden ISOTEC-Spritzbewurfs; Aufbringen des ISOTEC-Dichtputzes; nach Durchtrocknung des Dichtputzes (ca. 2-3 Tage) werden 2 Lagen ISOTEC-Kombiflex aufgetragen; erneuter Auftrag eines Haftungsverbinder auf die ISOTEC-Kombiflex Abdichtung und abschließender Schutz durch den ISOTEC-Schutzputz.

Zurück