Reiner_Abdichtungssysteme_Reutlingen
Abdichtungssysteme Reiner
Blog

Steter Tropfen führt zum Wasserschaden

Teure Sanierung durch defektes Eckventil

defektes Eckventil Ursache für Wasserschaden in Reutlingen Tübingen Hechingen Balingen Metzingen

Nicht selten erzählen uns Kunden bei der ersten Kontaktaufnahme von unerklärlichen Putzabplatzungen oder Schimmelpilzbildung an Wänden in der Küche oder im Badezimmer.

In solchen Fällen ist oft ein defektes Eckventil unter der Spüle der Küche oder unter dem Waschtisch im Badezimmer die Ursache.

defektes Eckventil unter Waschtisch verursacht Wasserschaden und Schimmelpilzschaden

Unbemerkt tropft meist über Wochen hinweg Wasser hinter die Schränke auf den Boden und in die Estrichrandfugen. Im günstigsten Fall wird der Schaden schnell bemerkt, wenn nämlich die täglichen Gebrauchsgegenstände, wie zum Beispiel Handtücher in einem Unterschrank, plötzlich nass sind. Befindet sich der „Übeltäter“ aber an einer nicht einsehbaren Stelle wie z.B. hinter einem Mülleimer  werden die Bewohner erst aufmerksam, wenn sich der „muffige“ Geruch von Schimmelpilzen in der Wohnung ausbreitet. Die Bewohner können hiervon  gesundheitliche Probleme wie Husten, Tränende Augen und Abgeschlagenheit  bekommen. Im betroffenen Wandbereich oder im Raum darunter kann der Putz anfangen auszublühen und von der Wand oder der Decke abbröckeln.

Adsorbtionstrocknung mit Trocknungszelt Isotec Abdichtungssysteme Reiner Tübingen Balingen Hechingen

Die Sanierung

Ist der Schaden noch „frisch“ kann bei kleinen Flächen, nach Beseitigung der Ursache, die Feuchtigkeit mit einer Trocknung z.B. mit einem Adsorbtionstrockner unter einem Trocknungszelt beseitigt werden.

Isotec Abdichtungssysteme Reiner Reutlingen Tübingen Metzingen Estrich Dämmschicht Trocknung

Auch eine komplette Estrich-Dämmschichttrocknung wäre eine Option.

Estrichausbau nach Wasserschaden ISOTEC Abdichtungssysteme Reiner Reutlingen

 Im „worst case“ wenn das sich das Wasser schon längere Zeit unter dem ganzen Estrich (oft auch in die benachbarten Räume) verteilt hat, muss der komplette Estrich ausgebaut und eine Schimmelpilzbeseitigung durchgeführt werden. Eine Estrich-Dämmschichttrocknung kommt in solchen Fällen oft nicht mehr in Frage da der Schaden zu lange zurückliegt. Denn nach nur 10-14 Tagen idealen Bedingungen (Wärme, Feuchtigkeit und Biomasse) bilden und vermehren sich Schimmelpilze.

Teamfoto ISOTEC Abdichtungssysteme Reiner Reutlingen Tübingen Metzingen Balingen Hechingen

Sollten Sie Fragen zum Thema Schimmelpilz und dessen Beseitigung haben, zögern Sie nicht uns rufen Sie uns an!

Das gesamte Team des ISOTEC Fachbetriebs Abdichtungssysteme Reiner steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung!

Beliebte Artikel