07121 - 69 69 000
Reiner_Abdichtungssysteme_Reutlingen
Abdichtungssysteme Reiner
Blog

Ladengeschäft in denkmalgeschütztem Haus mit ISOTEC-Innenabdichtung und neuem Wandaufbau vor drückendem Wasser nachhaltig geschützt

Das Ladengeschäft befindet sich im Erdgeschoss eines repräsentativen Mehrfamilienhauses, erbaut in den Anfangsjahren des vorigen Jahrhunderts. Die Gebäudezeile steht an einer Steilhanglage. Der Eigentümer entdeckte im Vorfeld eines Mieterwechsels, an der Wand eines Treppenaufgangs, eine zunächst harmlos anmutende feuchte Stelle mit brauner Verfärbung. Die Stelle wurde schon mehrfach überstrichen. Nach kurzer Zeit waren die braunen feuchten Flecken wieder sichtbar.
Der Eigentümer beauftragte die ISOTEC Abdichtungssysteme Reiner die Ursache für den Feuchteeintrag zu ermitteln und mit geeigneten Abdichtungs- und Sanierungsarbeiten die repräsentativen Verkaufsräume wieder herzurichten.

Steckbrief
PLZ, Ort                  72074 Tübingen
Objekt                     Geschäftsimmobilie, Ladengeschäft
Baujahr                   1902
Sanierung                ISOTEC-Innenabdichtung
Jahr der Sanierung    2015

Analyse und Schadensumfang

Nach Öffnung der Wandverkleidung wurde die Vermutung bestätigt, dass in Folge von Hang- und Sickerwasser die Außenwand durchfeuchtet war und zum vorliegenden Schadensbild geführt hat.
Zusätzlich wurde erkennbar, dass tragende Holzbalken wegen der andauernden Feuchte morsch wurden und sich zusätzlich holzzerstörende Pilze ausgebreitet hatten.

Die Lösung

  1. Schimmelpilzlabor
    Diagnostik der holzzerstörenden Pilze
  2. Statiker
    Bewertung der statischen Gesamtsituation in Folge der reduzierten Tragfähigkeit der Balken
  3. Gerüstbau
    Montage des Arbeitsgerüsts im Treppenbereich
  4. Zimmermann
    Gesundschnitt der durchfeuchteten und pilzbefallenden Balken, Entnahme und Wiederherstellung der Deckenkonstruktion mit Podest, Absicherung der Deckentragfähigkeit
  5. Metallbau
    Ersatz der vormaligen Balken und Anschluss an den Balkengesundschnitt mit Metallstützen
  6. Sanitärarbeiten
    Temporäre Entnahme des Heizkörpers, Austausch der Wasser- und Abwasserleitungen
  7. Dachdecker
    Abdichtung und Niveauausgleich der äußeren Oberfläche zwischen Fassade und Hangstützmauer zur Abführung von Niederschlagswasser
  8. Elektriker
    Verlegung und Anpassung der bestehenden Stromleitungen
  9. ISOTEC-Gewerke
    Schimmelpilzschadenbeseitigung, Innenabdichtung, Trockenbau, Wiederherstellung des Deckenaufbaus, Montage der Klimaplatten, Auftrag eines Spezialputzes
  10. Malerarbeiten
    Streichen der verputzen Wände und lackieren der Holzverblendungen

Wenn keine Sanierung erfolgt wäre, hätten sich die Schimmelpilze weiter ausgebreitet und die Feuchtigkeit hätte den Balken vollständig zerstört. Die Tragfähigkeit der Außenwände wäre erheblich gefährdet gewesen.

Und das meint der Eigentümer
„Herr Reiner hat die unterschiedlichen Gewerke hervorragend abgestimmt, sodass keine Wartezeiten erstanden sind und das Ladengeschäft zügig wieder von mir vermietet werden konnte. Der finanzielle Aufwand war durch den Umfang des Projektes groß, aber auf jeden Fall angemessen.“

Besucher suchten auch nach
Abdichtung Schimmel

Beliebte Artikel