07441 - 92 53 62 4
Kroll_Abdichtungssysteme_Calw
Abdichtungssysteme Norbert Kroll
Blog

Nasse Wände? Feuchter Keller? Abdichtungssysteme Norbert Kroll jetzt auch in Rottweil präsent.

Ein weiterer Standort für mehr Nähe zu unseren Kunden.

Seit März 2019 hat der ISOTEC-Fachbetrieb Abdichtungssysteme Norbert Kroll auch einen Vertriebsstandort in Rottweil und ist damit noch näher an seine Kunden im Landkreis Rottweil gerückt. Erfahren Sie nachfolgend mehr dazu!

Erklärtes Ziel des ISOTEC-Fachbetriebes von Norbert Kroll ist es, als ISOTEC-Franchisepartner vor Ort sehr nahe bei den Kunden zu sein. So besteht seit Beginn der Tätigkeit die Möglichkeit, von Freudenstadt und Wildberg (bei Calw) aus direkt mit dem Fachberater in Kontakt zu treten. Ab sofort kommt mit Rottweil noch eine weiterer Standort hinzu. Interessenten mit Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden aus dieser Region können sich telefonisch über die 0741/92 90 99 99 unmittelbar mit dem ISOTEC-Fachbetrieb in Verbindung setzen. Durch die verbesserte Präsenz vor Ort verspricht sich Norbert Kroll einen noch einfacheren Zugang für Interessenten und Kunden zu den hochwertigen Sanierungsleistungen von ISOTEC.

Die Kellerbodensanierung - der jüngste Sproß entwickelt sich!

Besonders stolz ist Kroll darauf, dass neben den Standard-Abdichtungsgewerken wie z.B. die ISOTEC-Außen- oder Innenabdichtung und die ISOTEC-Horizontalsperre im vergangenen Jahr auch die neu im Programm befindliche ISOTEC-Kellerbodensanierung so gut angenommen wurde. 

Die ISOTEC-Kellerbodensanierung ist eine optimale und vor allem auch preiswerte Sanierungsalternative für ältere Kellerbodenbeläge aus Ziegelstein oder Magerbeton. Dringt durch diese Beläge aufsteigende Feuchtigkeit nach oben, kann durch ein speziell entwickeltes Beschichtungssystem diese Feuchtigkeit abgesperrt werden. Die Beschichtung macht die Bodenoberfläche so trocken, dass sogar im Rahmen einer üblichen Kellernutzung Kartons oder andere vergleichbare Materialien gelagert werden können. Dringt jedoch drückendes Wasser nach oben und führt zu stehendem Wasser, ist das Verfahren nicht geeignet. Dann ist es angebracht, nachträglich eine Betonbodenplatte einzubringen und diese mit einem geeigneten ISOTEC-Abdichtungsverfahren gegen die Kellerwände abzudichten. Überzeugen Sie sich selbst.

Unter der Rubrik „Referenzen“ befinden sich bereits einige Beispiele für sanierte Kellerböden, mehrfach auch in Verbindung mit einer Innenabdichtung der Kelleraußenwände.

Besucher suchten auch nach
Abdichtung Schimmel

Beliebte Artikel