Malmquist_Abdichtungssysteme_Stuttgart
Abdichtungssysteme Malmquist
Blog

Neue Mitarbeiterin

Heute stellen wir Ihnen unsere neue Mitarbeiterin vor:
Sylvia Knödler, geboren am 07.03.1980. Sie ist seit dem 13. Februar 2017 als Assistentin der Geschäftsführung in Göppingen tätig.

Wo kommst du her?
Gebürtig komme ich aus Hamburg/Schnelsen. Ich bin in der Pfalz aufgewachsen und seit 2003 treibe ich mein Unwesen (lacht) im Schwabenland.

Was hat Isotec attraktiv für dich gemacht?
Eigentlich war ich nicht auf der Suche nach einer neuen Anstellung. Als ich jedoch die Stellenbeschreibung durchgelesen hatte, fühlte ich mich sofort angesprochen und schickte noch am selben Tag meine Bewerbung los. Die persönliche Ansprache, das familiäre Ambiente und das Angebot zur persönlichen Weiterbildung ließen mich nicht einen Moment zögern.

In welcher Branche hast Du vorher gearbeitet?
Ich habe immer im Büro als Fachkraft gearbeitet. Vor der Geburt meiner Tochter (2008) habe ich lange Zeit auch als Assistentin gearbeitet und konnte dort viele Erfahrungen sammeln.

Welches Hobby verfolgst Du?
Lesen. Das ist gut in jede Lücke, die bleibt, zu schieben. Ich male und bastle gerne und ansonsten verbringe ich gerne viel Zeit mit meiner Familie.

Welches ist Dein Lebensmotto
 „Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag“ und dazu passend
„Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst da eh nicht lebend raus“

3 Dinge auf die Du verzichten kannst:
Neid
Arroganz
Intoleranz

Sachen, auf die Du nicht verzichten kannst:
Familie
Freunde
Lachen

Welches ist dein größter Traum?
Größter? Es gibt nicht nur einen (lacht)… Eine Weltreise, ein eigenes Haus oder doch gleich ein ganzes Schloss. Ach, das Leben ist doch so schön. Aber träumen sollte man immer.

Wie fühlst du dich bei Isotec aufgenommen?
Ich bin sehr herzlich aufgenommen worden. Nicht nur hier in Göppingen. Auch als ich zu meiner ersten Schulung in Kürten war. Alle waren so unglaublich freundlich und dadurch habe ich mich sehr wohl gefühlt. Das Tolle ist einfach, dass welche Frage man auch immer hat, man immer jemanden findet, der einem weiter helfen kann.

Wie ist der bisherige Eindruck?
Ich habe meine Entscheidung mich zu bewerben noch nicht eine Sekunde bereut!

Herzlich willkommen und einen guten Start in der Isotec-Familie!

Beliebte Artikel