0751 - 2 01 89 44
Ehm_Abdichtungssysteme_Ravensburg
Abdichtungssysteme Ehm GmbH
Objektberichte

Keller-Teilsanierung eine Mehrfamilienhauses aus den 60er Jahren

Bauartbedingte Feuchteschäden bzw. Mauerwerks- und Bodenfeuchte aufgrund von Streifenfundamenten u. somit kapillar aufsteigender Bodenfeuchte, seitlich eindringender Erdfeuchte aufgrund von Magerbetonwänden in Verbindung mit fehlender oder fehlerhafter Außenabdichtung sowie Bodenfeuchte aufgrund dünner, nicht kapillardichter Betonböden.
In der Folge deutlich sichtbare Feuchteschäden und eingeschränkte Nutzbarkeit aufgrund hoher Luftfeuchte.

Steckbrief

PLZ, Ort 88074 Meckenbeuren
Auftraggeber Privatperson
Sanierung ISOTEC-Horizontalsperre
ISOTEC-Innenabdichtung
Bodenabdichtung
Jahr der Sanierung 2021
Fachinformationen ISOTEC-Horizontalsperre
ISOTEC-Abdichtung

Die Aufgabe

Beseitigung der bauartbedingten Feuchteschäden bzw. Mauerwerks- und Bodenfeuchte sowie anschließende präventive Maßnahmen.

Die Lösung

ISOTEC-Innenabdichtungssystem sowie -Horizontalsperre oberhalb Geländeniveau u. unterhalb der Kellerdecke.
Eine Außenabdichtung würden wir aufgrund der ausladenden Eingangstreppe - ohne entsprechenden Rückbau - aus wirtschaftlichen Gründen nicht favorisieren. Hierzu müsste eine Kombination aus Außen- und Innenabdichtung ausgeführt werden, die zusätzlich mit Vertikalsperren im Schnittstellenbereich kombiniert werden müsste. Somit wären die Kosten erheblich höher. Selbstverständlich werden wir Ihnen jedoch sofern gewünscht auch hierfür ein Sanierungskonzept erstellen.

Zurück