Dohme_Abdichtungssysteme_Hannover
Abdichtungssysteme Dohme GmbH
Blog

Schimmelpilzflecken einfach wegwischen hilft nicht

Sobald Sie Feuchtigkeit oder auch dunkle Flecken an Ihren Wänden oder hinter Ihren Möbeln finden, müssen Sie richtig handeln. 

Neben der Schädigung der Bausubstanz des Gebäudes und der Wertminderung sollten Sie die Gefahren der Gesundheitsschädigung nicht außer Acht lassen.

Schimmelpilz braucht nicht viel zum Leben: Er wächst und gedeiht sobald Feuchtigkeit, Tapete und die richtige Temperatur zusammenkommen. Und solange man ihm seine Lebensgrundlagen nicht entzieht und ihn nur wegwischt, wird er hartnäckig immer weiter wachsen. 

Schimmelpilz abwischen hilft nicht

Sie können Flecken und Feuchtigkeit zwar oberflächig abwischen oder auch mit Farbe überstreichen, aber damit haben Sie das Problem nur für kurze Zeit verschoben. Und genau genommen verschlimmert, denn die Ursache für das Problem sitzt im Mauerwerk und breitet sich in der Regel nach den kosmetischen Maßnahmen ungesehen weiter aus. 

Nahezu alle Wohnungen, die wir besuchen, sind sauber und gepflegt. Der Schimmel kommt meist wegen bautechnischer Mängel auf. Eine weitere Ursache kann falsches Lüften sein. Aber mit individuellen Sanierungsmaßnahmen und ein paar Tipps kann das Problem in der Regel schnell wieder behoben werden.

Wir wissen Rat

Um weitere Komplikationen zu vermeiden, melden Sie sich bei uns. Wir kommen vorbei und begutachten mit Ihnen gemeinsam den Schaden. Danach erhalten Sie von unserem Fachmann eine Einschätzung über mögliche gesundheitliche Gefahren. Nach der Analyse des Schadens erstellen wir einen individuellen Sanierungsplan, um Ihr Haus dauerhaft von Schimmel zu befreien.

Ihr ISOTEC-Team Häusler

Besucher suchten auch nach
Abdichtung Schimmel

Beliebte Artikel