0212 - 6 77 44
Bobach_Abdichtungssysteme_Solingen
Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
Objektberichte

Innenabdichtung, Horizontal- und Vertikalsperre in Bochum

In mehreren Kellerräumen zeichnete sich durch flächiges Putzabplatzen erhöhtes Feuchtigkseitsaufkommen ab. Nach unserer Vor-Ort-Analyse stellte sich heraus, dass die Feuchtigkeit seitlich drückend und kapillar aufsteigend in das Mauerwerk gelang.

Steckbrief

PLZ, Ort 44759 Bochum
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1959
Schaden Gleich mehrere Kellerräume des Einfamilienhauses wiesen erhöhte Feuchtigkeitswerte und sichtbares Wandern von Feuchtigkeit auf.
Sanierung ISOTEC-Horizontalsperre
ISOTEC-Außenabdichtung
ISOTEC-Innenabdichtung
ISOTEC-Sanierputz
Abdichtung mit Flüssigkunststoffen
ISOTEC Abdichtung Wand-/ Sohlenanschluss
Bodenabdichtung
Jahr der Sanierung 2021
Fachinformationen

Die Aufgabe

Mithilfe der richtigen Gewerke beauftragte uns der Kunde, die Wände von Feuchtigkeit zu befreien und das zukünftige Eindringen sowohl von innen als auch außen zu verhindern. Die Kunden sollen die Räumlichkeiten wieder wie gewohnt und ohne gesundheitliche Bedenken nutzen können.

Die Lösung

Unsere zertifizierte ISOTEC-Innenabdichtung ermöglicht eine vollständige Abdichtung gegen Druckwasser sowie kapillare Feuchtigkeit. Die herkömmliche Innenabdichtung wird durch die Umsetzung unserer Horizontalsperre ergänzt, indem Bohrlöcher hergestellt werden und die Heizstäbe so die betroffenen Wände austrocknen können. Das anschließend injizierte Spezialparaffin härtet in den Baustoffporen aus und bildet eine etwa 15 cm dicke, kapillardichte Sperrschicht, welche das Wandern von Feuchtigkeit vollständig verhindert. Nachdem die Innenabdichtung dann auch auf der Bodenplatte erfolgte, haben wir in den Abschlussbereichen jeweils eine Vertikalsperre eingebracht, sodass auch das vertikale Wandern der Feuchtigkeit verhindert wird. Selbstverständlich haben wir von Beginn an unser Sauberkeitspaket in allen betroffenen Räumen umgesetzt, wodurch wir das Verteilen von Bauschmutz im Haus unseres Kunden verhinderten.

Zurück