0212 - 6 77 44
Bobach_Abdichtungssysteme_Solingen
Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
Objektberichte

Durchfeuchteter Keller in Sprockhövel

Nasse Wände und gleich zwei feuchte Kellerräume in Sprockhöveler Einfamilienhaus.
Unsere Kunden kontaktierten uns, da sich im Keller Feuchtigkeitsspuren in Form von abgeplatztem Putz und leichten Verfärbungen in den unteren Wandbereichen abzeichneten.

Steckbrief

PLZ, Ort 45549 Sprockhövel
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1962
Sanierung ISOTEC-Innenabdichtung
ISOTEC-Sanierputz
ISOTEC Abdichtung Wand-/ Sohlenanschluss
Bodenabdichtung
Jahr der Sanierung 2022
Fachinformationen ISOTEC-Innenabdichtung
ISOTEC- Sanierputz

Die Aufgabe

Unsere Aufgabe war es, die durch eine Wand voneinander getrennten Kellerräume von Nässe zu befreien und die Wände vor vertikalem Feuchtigkeitswandern ohne aufwendige Erdarbeiten dauerhaft zu schützen.

Die Lösung

Unsere zertifizierte ISOTEC-Innenabdichtung ist hier die perfekte Lösung. Für dessen Umsetzung wurden zunächst alle betroffenen Bereiche mit unserem Sauberkeitspaket ausgestattet. Den ersten Schritt stellt der Wanddurchbruch sowie die Ausbildung des Wand-Sohlen-Anschlusses dar, sodass eine durchgehende Abdichtungsebene geschaffen wird. Zudem wird der vorhandene Boden durch einen Spezialbeton ersetzt. Die betroffenen Wände werden dann mit einem Spritzbewurf als Haftvermittler versehen, sodass der nachfolgende Dichtputz und die eigentliche Innenabdichtung, welche aus zwei Lagen rissüberbrückender Dichtungsschlämme besteht, aufgetragen werden können. Durch den ausgebildeten Wand-Sohlen-Anschluss kann die Abdichtung auch auf der Bodenplatte erfolgen. Die eingebrachte Vertikalsperre mit einer Höhe von bis zu 2,5m verhindert das vertikale Wandern der Feuchtigkeit nachhaltig.

Zurück