Bobach_Abdichtungssysteme_Leichlingen
Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
Objektberichte

Doppelte Balkonsanierung

Feuchte Fassadenwand durch undichte, beschädigte und somit feuchtigkeitsdurchlässige Balkone.
Die Fassade im Erdgeschoss sowie Stellen im anliegenden Wohnraum unseres Kunden wiesen Feuchtigkeitsspuren in Form von Verfärbungen und Abplatzungen auf. Diese sind zurückzuführen zu dem darüber liegenden Balkon, welcher bereits deutlich in die Jahre gekommen war und sichtbare Schäden zeigte. Auch der Balkon auf der anderen Hausseite zeichnete sich durch deutliche Schäden an der Außenseite sowie am Fassadenanschluss aus.

Steckbrief

PLZ, Ort 45525 Hattingen
Auftraggeber Privatperson
Baujahr 1964
Sanierung ISOTEC-Balkonsanierung
ISOTEC-Fassaden-Sanierung
ISOTEC-Klimaplatten
Jahr der Sanierung 2021
Fachinformationen ISOTEC-Balkonsanierung
ISOTEC-Klomaplatten

Die Aufgabe

Nach unserer Vor-Ort-Analyse beauftragte unser Kunde uns für die Sanierung und Umsetzung unserer zertifizierten ISOTEC Balkonsanierung und -abdichtung. So wird das weitere Wandern von Feuchtigkeit in die Fassaden und Hauswände verhindert und schützt die Balkone vor weiterer Abnutzung und Zerstörung dessen Materialien.

Die Lösung

Im Zuge unserer Balkonsanierung wird zunächst der Oberflächenbelag sowie die vorhandene Dämmung entfernt, sodass das Abdichtungssystem an die Estrich-/Betonoberfläche angeschlossen und ein tragfähiger Untergrund erstellt werden kann. Nachdem der Untergrund freigelegt und gereinigt wurde, wird die Grundierung verlegt, der Triflex Flüssigkunststoff ausgerollt und der zugeschnittene angewalzt und erneut mit dem Kunststoff getränkt. Auch das Abschlussprofil Rinne auf der Stirnseite des einen Balkons wird saniert, indem der Untergrund 3mm eingelassen wird und Profilschienen mit einem Spezialspachtel eingeklebt werden. Die endgültige Balkonbeschichtung besteht aus dem Verlaufsmörtel, welcher auf die ausrangierte Abdichtung aufgetragen wurde, sowie die Versiegelung mit dem vom Kunden ausgewählten Chips-Design.

Zurück