Bobach_Abdichtungssysteme_Leichlingen
Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
Blog

Schimmelbefall im Haus? Wichtige Maßnahmen bei Schimmelpilz

Wir vom Fachbetrieb Isotec Bobach bieten Ihnen eine schnelle Hilfe beim Umgang mit Schimmelpilzschäden.

Verschiedene Symptome können darauf hindeuten, dass Sie einen Schimmelpilz im Haus oder in ihrem Keller haben. Dies sind zum Beispiel Schadensbilder wie abblätternder Putz, ein defekter Balkon oder die Geruchsbildung. Schimmelpilzbefall im Wohnbereich ist keine Bagatelle, sondern kann die Gesundheit von Menschen gefährden. Kontaktieren Sie in diesem Fall am besten sofort einen Fachmann. Wir vom ISOTEC-Fachbetrieb Bobach führen  bei Ihnen Zuhause eine professionelle und fundierte Analyse durch. Zuerst stellen wir den Umfang des Schimmelpilzbefalles fest und untersuchen – je nach Erfordernis – die Schimmelpilzarten. Entsprechend den Ergebnissen beseitigen unsere Fachkräfte die vorhandenen Schimmelpilzschäden.

Bei Schimmel auf einer Fläche bis zu einem halben Quadratmeter kann die Entfernung der Schimmelpilzschäden laut Umweltbundesamt in Eigenregie erfolgen. Auch bei den eigenen Maßnahmen zur Schimmelbeseitigung ist es wichtig, auf den Eigenschutz des Menschen zu achten. Die Entdeckung des Schimmelschadens ist allerdings oft problematisch, da man nicht immer auf den ersten Blick erkennt, wie groß der Schaden wirklich ist. Denn beim Schimmelpilz ist durchaus auch ein unsichtbarer Schaden möglich, der sich hinter bestimmten Belägen versteckt. Ist die von Schimmelpilz befallene Fläche größer als einen halben Quadratmeter, rät das Umweltbundesamt dazu einen Fachunternehmen zur Sanierung hinzuzuziehen.

Bei Bedarf und Interesse finden Sie uns problemlos im Internet unter www.isotec-bobach.de. Zudem können Sie uns auch gerne unter 02175-1698510 anrufen. Unsere kompetenten und freundlichen Mitarbeiter im Büro werden Ihnen schnell und zuverlässig weiterhelfen. 

Wenn Sie mehr über den Schimmelpilz, seine Folgen und die Behandlung durch unser Unternehmen Isotec Bobach erfahren möchten, können Sie hier vorbeischauen. 

Wenn Ihnen unser Video gefällt, würden wir uns sehr über ein Like oder einen Kommentar freuen. Vielen Dank. 

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie übrigens zudem weitere interessante Videos über unser allgemeines Angebot im Bereich der Sanierung von Feuchteschäden.

Transkript

"Es gibt immer gewisse Symptome, die die Leute dann veranlassen, uns anzurufen. Das können Schadensbilder sein von abplatzendem Putz, aber auch Geruchsbildung. Schimmelpilz ist sicherlich ein Thema, was groß vorherrscht, weil natürlich auch der gesundheitliche Aspekt wesentlich ist. Auch da ist es besonders wichtig, dass man eine fundierte Analyse durchführt, um dem Kunden dann auch zu erklären, was jetzt genau zu tun ist. Man sagt, sichtbare Schäden, die wirklich größer als 0,5 m² groß sind, sollte ein Fachbetrieb sanieren. Aber häufig erkennen die Kunden ja gar nicht den Schaden anhand einer Größenangabe, sondern vielleicht riecht es einfach nur komisch. Und häufig ist es so, dass man gerade bei Schimmelpilz nur die Spitze vom Eisberg sieht und sich ein Schaden halt auch unsichtbar nicht zeigt, also hinter Vorsatzschalen oder unter Fußböden, hinter einem großen Wandschrank. Und ich denke, der beste Tipp ist, sich einfach vom Fachmann wirklich beraten zu lassen. Uns findet man natürlich in erster Linie heutzutage über das Internet: www.isotec-bobach.de. Ruft uns an und die Kollegen und Kolleginnen am Telefon stellen erstmal ein paar Fragen zur Art des Schadensbildes und vereinbaren dann einen Termin, so dass ich dann zum Beispiel auch rauskomme oder halt meine Mitarbeiter, die Bausachverständigen und beim Kunden vor Ort dann den Schaden analysieren. Wichtig dabei ist, eben halt festzustellen, was ist die Ursache des Schadens, weil wir darauf bezogen dann natürlich individuelle Sanierungskonzepte erstellen."

 

Besucher suchten auch nach
Schimmel

Beliebte Artikel