Bobach_Abdichtungssysteme_Leichlingen
Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
Blog

Referenz des Monats - Starker Schimmelbefall in Hilden

Starker Schimmelpilzbefall in Hilden. Betroffen sind mehrere Wohnräume unter anderem auch Kinderzimmer. ISOTEC-Bobach wurde gerufen um ein gesundes Wohnklima zu schaffen und mit ISOTEC-Klimaplatten für die richtige Wärmedämmung zu sorgen. 

Schimmelpilz

Unsere Referenz kommt in diesem Monat aus Hilden. Wir wurden gerufen wegen eines massiven Schimmelpilz-Befalls. Mehrere Teile des Wohnbereiches waren betroffen, unter anderem auch die Kinderzimmer. Aufgrund der enormen Schadstoffbelastung von Schimmelpilz und dem negativen Einfluss auf das Wohnklima ist es von größter Wichtigkeit solche Fälle ernst zunehmen und fachgerecht behandeln zu lassen, wie es bei diesem Kunden geschehen ist.

Schimmelpilz

Nach einer ersten Analyse konnte der kontaminierte Bereich eingegrenzt und die Ursache bestimmt werden. Auf Grund des Baujahres 1945 ist die Ursache einerseits in einer unzureichenden Wärmedämmung begründet, andererseits hat in der Mietwohnung nicht korrektes Heiz-und Lüftungsverhalten seinen Beitrag geleistet. Durch solche simplen alltäglichen Vorkehrungen wie richtiges heizen und lüften kann man schon viel dazu beitragen, dass die eigene Wohnung von Schimmel verschont bleibt.

Schimmelbeseitigung

Im ersten Schritt geht es um die Entfernung des Schimmelpilzes. Wir als TÜV-zertifizierter Fachbetrieb sanieren nach den Richtlinien des Umweltbundesamtes. Nach dem Abkleben der Laufwege schotten wir den Sanierungsbereich staubdicht und sicher ab. Somit minimieren wir die Staubbelastung und halten den übrigen Wohnraum sauber. Über das Unterdruckgerät wird verhindert, dass sich die Sporen durch die Raumluft verteilen.

Schimmelbeseitigung

Der kontaminierte Bereich wird nach dem Absaugen rückgebaut. Die vorhandene Tapete wird entfernt sowie der Putz abgestemmt, wenn Rückstände vorhanden sind. Über eine Desinfektion werden eventuell vorhandene Pilzreste und Sporen abgetötet. Damit ist der Schimmelpilz entfernt, aber noch nichts an der unzureichenden Wärmedämmung bzw. die hohe relative Luftfeuchtigkeit verändert.

Klimaplatten

Dies erreichen wir mit unseren ISOTEC-Klimaplatten. Dazu wird an den anderen Stellen, wo kein Schimmelpilz war, ebenfalls die Tapete entfernt. Im Anschluss haben wir einen Spezialkleber aufgebracht, um die wärmedämmenden, hochdiffusionsoffenen und kapillar leitfähigen Klimaplatten vollflächig mit dem Untergrund verkleben zu können.

 

Sanierung

Im letzten Schritt werden die Platten veredelt. Hierbei werden die Stoßnähte überarbeitet und die gesamte Fläche mit einem Spezialspachtel überzogen. Mit dem Auftragen einer diffusionsoffenen Farbe ist die Arbeit abgeschlossen.

Das Ergebnis ist die Verhinderung von Kondensat und kein weiterer Schimmelbefall - wir sorgen für ein gesundes Wohnklima und helfen Ihnen wo wir können.

Sollten Sie Fragen haben zögern Sie nicht uns anzusprechen!

 

Besucher suchten auch nach
Schimmel Schimmelbeseitigung

Beliebte Artikel