Bobach_Abdichtungssysteme_Leichlingen
Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
Blog

Referenz des Monats - schöne denkmalgeschützte Altbauvilla in Wuppertal

Diesen Monat stellen wir ein Projekt aus Wuppertal vor. Mit einer ISOTEC-Horizontalsperre und einer ISOTEC-Innenabdichtung sorgten wir im Einklang mit dem Denkmalschutz dafür, dass bei einer sehr schönen denkmalgeschützten Altbauvilla der Keller wieder genutzt werden kann. 

Feuchtigkeitsschaden

Leider half der Charme der Villa nicht gegen die Feuchtigkeitsschäden. Schnell wurde festgestellt, dass seitlich eindringende und kapillar aufsteigende Feuchtigkeit der Villa zusetzten. Ein stark muffiger Geruch verbreitete sich im Keller. Daraus resultierte, dass der Keller nicht nutzbar war und Deckenträger schon rostig wurden.

ISOTEC-Horizontalsperre

Als Lösung gegen die seitlich eindringende Feuchtigkeit entschied man sich für eine ISOTEC-Innenabdichtung da die Zuwegung mit einem Bagger nicht möglich war und Erd- und Tiefbauarbeiten zu aufwändig gewesen wären. Gegen die kapillar aufsteigende Feuchtigkeit und zum Schutz der Deckenkonstruktion plus Erdgeschossebene setzten wir die oft verwendete ISOTEC-Horizontalsperre um.

ISOTEC-Innenabdichtung

Bei allen Arbeiten wurde der Denkmalschutz stets berücksichtigt und nicht beeinträchtigt. Durch unsere renommierten Sanierungsmaßnahmen ist es möglich auch alte und denkmalgeschützte Bauten hochwertig zu renovieren und die Wohnqualität nachhaltig zu steigern.

denkmalgeschuetzt sanieren

Nach Fertigstellung der Arbeiten freut es uns besonders, dass das Ehepaar aus Wuppertal äußerst zufrieden mit der Durchführung und dem Ergebnis ist. Das Lob geht natürlich in erster Linie an unser Handwerkerteam, welches nach Aussage des Kunden sehr sauber und gewissenhaft gearbeitet hat.

Sollten auch Sie Feuchtigkeitsprobleme haben oder Fragen zu unserem Handwerk dann zögern Sie nicht uns anzurufen.

02175 / 1 69 85 10  

 

Besucher suchten auch nach
Horizontalsperre Abdichtung Innenabdichtung

Beliebte Artikel