0800 - 112 112 9
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Blog

Die Analyse ist der erste Schritt zum trockenen und schimmelfreien Haus

Viele unserer Kunden haben vorab versucht das Problem selbst in die Hand zu bekommen. Aber auch sie haben erkennen müssen:  Um langfristig trockene Wände zu erhalten, brauchen Sie einen Fachmann. 

Problem erkannt, Problem gebannt

Kaum ist das warme Wetter da, beginnt für viele Eigenheimbesitzer die Zeit des Ausbesserns und Sanierens. Wer sich die letzten Monate mit Feuchtigkeitsschäden herumplagen musste, hat ab April bessere Rahmenbedingungen für die fällige Sanierung.

Auch wenn Sie es kaum erwarten können mit dem geplanten Aus- oder Umbau zu starten, sollten Sie Ihr Vorhaben vorher gut planen. Denn nur so vermeiden Sie unnötige Kosten.

Wer nicht vorher genau plant, arbeitet vielleicht umsonst

Ein Beispiel: Für den Partyraum im Keller haben Sie tagelang geschuftet und nach der erfolgreichen Einweihung löst sich auf einmal die Tapete von der Wand und dahinter kommen Schimmelspuren zum Vorschein. Ein wahrer Alptraum. Besser Sie hätten die Wände vorher nach Feuchtigkeit überprüft.

Vertrauen sie uns, wenn wir sagen: Erst planen, dann prüfen und gegebenenfalls sanieren und erst zum Schluss können Sie einen Raum langfristig modernisieren und schön einrichten.

Sicherheit bringt nur eine Schadensanalyse

Eine zuverlässige Untersuchung des Schadens beginnt mit der Analyse durch bestimmte Messgeräte. So kann beispielsweise der Feuchtigkeitsgehalt in Ihrer Wand ermittelt werden.

Anhand dieser Werte und der Besichtigung vor Ort kann ein Fachmann Ihre Sanierungswünsche mit den bauphysikalischen Gegebenheiten zu einem passenden Sanierungskonzept zusammenfassen. In diesem stehen alle notwendigen Sanierungsschritte und deren Kosten.

Grundsätzlich gilt: Für die dauerhafte und sichere Beseitigung von Feuchtigkeit und Schimmel brauchen Sie so gut wie immer einen Fachmann. Einige Eigentümer wollen kleinere Schimmelschäden allerdings unbedingt in Eigenregie entfernen. Bitte bedenken Sie: viele Schimmelpilzarten sind giftig oder können Allergien auslösen! Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr ISOTEC-Team Dipl.-Ing. Tilo Probsthain

Besucher suchten auch nach
Schimmel

Beliebte Artikel