0800 - 112 112 9
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Blog

Das ISOTEC-Sauberkeitspaket: Ein Versprechen dem Taten folgen

Zu einer hohen Kundenzufriedenheit gehört eine ordentliche und saubere Baustelle dazu. Das ISOTEC-Sauberkeitspaket hat deshalb einen hohen Stellenwert. 

 

„Wo gehobelt wird da fallen Späne.“ Dieser Spruch ist so alt, wie leider auch war und gilt auch für die nachträgliche Bauwerksabdichtung. Der sorgfältige Rückbau bis auf tragfähige Untergründe ist hierbei entscheidend für die hohe Qualität und Langlebigkeit nachträglicher Abdichtungen. Um Staubaufkommen solcher Arbeiten und eine Verteilung in den bewohnten Bereich auf ein unvermeidbares Minimum zu reduzieren, haben wir das ISOTEC-Sauberkeitspaket entwickelt.

Das ISOTEC-Sauberkeitspaket hält den Baustaub vom Wohnbereich fern.

Dieser kommt insbesondere dort in vollem Umfang zur Anwendung, wo der Sanierungsbereich innerhalb oder in unmittelbarer Nähe des Wohnbereichs liegt und stütz sich im Wesentlichen auf drei Säulen:

1. Abkleben

Um die Verteilung von Stäuben aus dem Sanierungs- in den Wohnbereich zu unterbinden, gehört das Abkleben von Laufwegen und Treppen, die in den Sanierungsbereich führen, zu den ersten Arbeitsschritten, die zu Beginn einer Baustelle durchgeführt werden. Neben der Verteilung von Stäuben soll diese Maßnahme auch Beschädigungen an zu schützenden Flächen vorbeugen. Der Schutz ist auch ein wesentlicher Bestandteil beim ISOTEC-Sauberkeitspaket.

2. Abschotten

Durch das Aufstellen von Staubschutzwänden trennen wir den Sanierungsbereich vom Wohnbereich ab. Betreten wird der Sanierungsbereich dann nur noch über eine verschließbare und staubdichte Folientür.

3. Absaugen von Baustaub

Die Absaugung bildet die dritte Säule im ISOTEC-Sauberkeitspaket. Durch die Absaugung wird in bis zu drei Stufen die Verteilung unerwünschter Stäube verhindert:

  • Die direkte Absaugung entstehender Stäube am Arbeitsgerät ist am effektivsten und Standard an allen verwendeten Geräten, die über entsprechenden Anschluss für einen Industriestaubsauger mit Filtern verfügen.
  • Die Absaugung des unmittelbaren Arbeitsbereichs durch Luftreiniger reduziert die Verteilung des Staubes weiter. Diese Geräte saugen die Luft in der Umgebung des Arbeitsgerätes auf und geben diese gefiltert wieder. Ein Transport der Luft mittels Schläuche ins Freie ist ebenso denkbar.
  • Durch eine Unterdruckhaltung wird der abgeschottete Sanierungsbereich ständig in einem leichten Unterdruck gehalten. D.h. die Luftstromrichtung ist immer in den Sanierungsbereich hinein gerichtet und ein Entschwinden von Stäuben aus dem Bereich nahezu unmöglich.
Durch den ISOTEC-Sauberkeitspaket das Ausbreiten von Stäuben aus dem Sanierungsbereich auf ein Minimum reduzieren.

Die Vorteile vom ISOTEC-Sauberkeitspaket:

Reduzierung der Ausbreitung von Stäuben aus dem Sanierungsbereich auf ein Minimum.

 Uneingeschränkte Nutzbarkeit des bewohnten Bereichs während der Sanierung.

√ Reinigung von an den Sanierungsbereich grenzenden Räumen in der Regel nicht erforderlich


Über den Autor:

Staatl. gepr. Bautechniker Dimitrios Parcharidis (techn. Partnerentwicklung)

Seit 1993 bin ich sowohl im kaufmännischen, als auch im praktischen Bereich in der Baubranche tätig. Nach meinem Abschluss zum Bautechniker 2014 kam ich zu ISOTEC. Als Teil der technischen Abteilung gehört die Unterstützung unserer Partner in bautechnischen Angelegenheiten zu meinen Hauptaufgaben. Die abwechslungsreiche Arbeit in einem tollen Team macht viel Spaß und sorgt für die tägliche Motivation.

Beliebte Artikel