0800 - 112 112 9
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Blog

Alles neu und doch bleibt alles beim Alten

Wir, der ISOTEC-Fachbetrieb Böhmer, sind im Juni von dem benachbarten ISOTEC-Fachbetrieb Bobach übernommen worden. 

Nach 11 Jahren übergibt Firmeninhaber und -gründer Ludger Böhmer die Verantwortung an den Leichlinger Betrieb von Lars Bobach.

v.l.: Daniel Schaub, Daniela Dörner, Olaf Ueßler

Das ist sicher eine große Veränderung und doch bleibt irgendwie alles beim Alten. Der Hauptstandort in Sprockhövel und das Büro in Bochum bleiben erhalten. Die langjährigen Mitarbeiter am Standort Sprockhövel wurden alle übernommen und selbst Ludger Böhmer wird zukünftig noch in der Bauzustandsanalyse und als Sachverständiger für uns tätig sein.

Als erste Amtshandlung wurde der Standort Sprockhövel eindrucksvoll verstärkt. Die Niederlassung wird ab sofort von dem Dipl. Ing. Architekten Daniel Schaub geleitet. Als technischer Leiter wurde Olaf Ueßler installiert und als erfahrener Teamleiter und Abdichtungstechniker ist Frank Daude von Leichlingen nach Sprockhövel gewechselt. Die kaufmännische Leitung liegt nach wie vor in den erfahrenen Händen von Daniela Dörner.

Was ändert sich für unsere Kunden?

Nichts! Außer zusätzlichen Ansprechpartnern bleibt für unsere Kunden und Freunde unseres Hauses alles beim Alten.

Zum ISOTEC-Fachbetrieb Bobach:

Der Rheinländer Lars Bobach gründete seinen Leichlinger Betrieb im Jahre 2004. Er wurde 2005 mit dem Gründerpreis der Zeitschrift “Impulse” ausgezeichnet und erhielt 2013 den deutschlandweit ausgeschriebenen ISOTEC-Qualitätspreis. Seit mehreren Jahren ist der ISOTEC-Fachbetrieb Bobach der Umsatzstärkste aller 80 ISOTEC-Fachbetriebe in Deutschland. Bobach beschäftigt in den Niederlassungen Leichlingen und Sprockhövel 26 Mitarbeiter. Seit seiner Gründung hat der ISOTEC-Fachbetrieb Bobach mit seinem Team über 2.500 Gebäude im Rheinland und im Bergischen Land erfolgreich und nachhaltig abgedichtet

Beliebte Artikel