0800 - 112 112 9
ISOTEC
Die ISOTEC-Gruppe
Blog
Ihr Lebensraum. Das ABC für gesundes Wohnen - Teil 2 (F bis L)

Heute geht es in unserer Reihe "Das ABC für gesundes Wohnen" weiter. Mit der Beachtung unserer Ratschläge schaffen Sie sich gesunde Lebensbedingungen und einen Lebensraum zum Wohlfühlen, der Sie im...

More
Schimmel in der Wohnung – ab wann wird es eigentlich gefährlich?

Um es gleich vorweg zu nehmen: Bewohner können im Grunde nicht einschätzen, ob der Befall in ihren...

More
Ihr Lebensraum. Das ABC für gesundes Wohnen - Teil 1 (A bis E)

Gesundes Wohnen ist unser Ziel. Wir alle verbringen viele Stunden unseres Lebens zu Hause. Dabei sind wir von Einflüssen umgeben, die im Idealfall unsere Gesundheit und körperliche Fitness fördern,...

More
Erfreulicher Rückblick 2016 Teil 2: Erfolg haben und Zukunft gestalten bei ISOTEC

Im ersten Teil habe ich beschrieben, wie es für mich als neue „ISOTEClerin“ ist, in die komplett...

More
Die eigene Immobilie für gute Vorsätze in 2017 nutzen

In der kalten Jahreszeit verbringen wir mehr Zeit zu Hause. Gerade nach den Fei-ertagen ist es die...

More
Erfreulicher Rückblick 2016 Teil 1: Mensch sein bei ISOTEC

Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr, a happy new year, un feliz año nuevo.  Für mich als neue...

More
Mit gutem Einbruchschutz sicher durch die dunkle Jahreszeit

Die Dunkelheit schützt Einbrecher davor entdeckt zu werden, vor allem in den Monaten Oktober bis Februar. Die perfekte Zeit um in Wohnungen und Häuser einzudringen und sich über das Eigentum anderer...

More
Schimmel-im-Wohnraum
Schimmelpilz im Wohnraum – Was bedeutet das eigentlich?

Im Laufe von Jahrzehnten und Jahrhunderten haben sich die Menschen mit ihren Angewohnheiten und...

More
Brandschutz besonders zu Weihnachten
Brandschutz: Feuer in der Adventszeit sicher verhindern

Alle Jahre wieder kommt es in der Adventszeit sowie an Weihnachten zu Haus- und Wohnungsbränden. Ob...

More
Schutz vor Kälte und Feuchtigkeit – wichtig für Ihr trockenes zu Hause

Feucht und ungemütlich wird es draußen. Die Tage werden kürzer, es wird stets kühler und automatisch haben wir das Bedürfnis es uns zu Hause besonders warm und gemütlich zu machen.

More