Blog-Kategorien: Schimmelpilz Analyse

Wer nicht saniert, verliert

Nehmen Sie Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden nicht auf die leichte Schulter. 

Wenn Sie bei abgebrökeltem Putz und feuchten Wänden nicht reagieren, riskieren Sie eine Menge.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Zum einen kann es von einer dauerhaften Schädigung bis hin zur teilweisen Baustoffzerstörung Ihres Gebäudes kommen. Damit einher geht eine deutliche Wertminderung der Immobilie. Was mit einfachem Abplatzen von Putz anfängt, kann bis hin zur Zerstörung von Stahlträgern führen. 

Und nicht zuletzt spielen Sie mit der Gesundheit der Bewohner. Obwohl man feuchte Wände oder auch Schimmelflecken einfach abwischen und überstreichen kann, ist Ihnen und Ihrem Gebäude damit nicht geholfen. Sie werden durch diese oberflächige Behandlung den Schaden zwar kurzfristig überdecken, aber die Ursache breitet sich im Mauerwerk ungehindert aus. Und verursacht immer höhere Schäden und Kosten.

Je früher Sie etwas unternehmen, desto besser

Sie dürfen feuchte Wände oder auch kleine Schimmelpilzflecken an Ihren Wänden nicht einfach ignorieren. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit breiten sich die Schäden aus und verursachen unnötige Kosten und in manchen Fällen auch gesundheitliche Beeinträchtigungen. Sie können sich gerne mit Ihren Fragen an uns wenden und wir analysieren und planen mit Ihnen gemeinsam die nächsten Schritte.

Ihr ISOTEC-Team Rüger