Blog-Kategorien:Unternehmen

Weiterbildung? Selbstverständlich

Hurra, gleich zwei Teamkollegen haben ihre Prüfungen bestanden

Das Leben steckt voller Erfahrungen. Wir wachsen auf und lernen. Wenn wir die Schule absolviert und einen Beruf erlernt haben, ist das Ende der Fahnenstange noch längst nicht erreicht. Es gibt viele Möglichkeiten mehr aus sich zu machen. Zwei unserer Mitarbeiter haben sich für eine Weiterbildung entschieden.-

Erfolg auf ganzer Linie

Kevin Rink, unser Bausachverständiger im Vertrieb hat nach bestandener Prüfung sein TÜV Zertifikat erhalten und ist nun Fachberater für Baufeuchteschäden mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Nur durch eine sorgfältige Analyse kann die Entscheidung zur adäquaten Saniermethode getroffen werden. Dies setzt das notwendige Know-how zur Bauzustandsanalyse voraus. Kevin Rink konnte hier sein Fachwissen im Bereich Technik durch das Seminar vertiefen.

Der zweite Teil des Lehrgangs behandelte das Thema Recht. Das Werkvertragsrecht ist sowohl bei öffentlichen als auch privaten Bauaufträgen im VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistung) geregelt. Auch auf diesem Gebiet wurde Kevin umfangreich geschult.

 

 

 

Marcel Prümer, unser Leiter der Technik hat ebenfalls seine Prüfung zur Ausbildung der Ausbilder bestanden und darf zukünftige Azubis ausbilden.

Er wurde ausgiebig auf dem Gebiet der Ausbildungsvoraussetzungen, Vorbereitung und Planung einer Ausbildung geschult. Marcel kann Einstellungsgespräche vornehmen, die Ausbildung durchführen und zum Abschluss bringen.

Wir sind richtig begeistert und stolz auf das Engagement unserer Jungs. Tolle Leistung!

 

Bei Isotec sind die Wege zur Weiterentwicklung vielfältig und unsere Kollegen können aus einem Pool an Seminaren das passende Thema für sich wählen.

Hier finden Sie unsere offenen Stellenangebote