Blog-Kategorien: Innenabdichtung Referenzen

Ausgeführte Innenabdichtung in Mehrfamilienhaus in Wuppertal

In diesem Monat präsentieren wir Ihnen dieses Mehrfamilienhaus aus Wuppertal (Baujahr: 1964) als Referenz des Monats.

In diesem Monat präsentieren wir Ihnen dieses Mehrfamilienhaus aus Wuppertal (Baujahr: 1964) als Referenz des Monats.

Auftraggeber: Privat

Ausgeführte Arbeiten: ISOTEC-Innenabdichtung

Im Abstellraum der Kundin hatte sich durch seitlich eindringende Feuchtigkeit Schimmel gebildet. Um auf das Abreißen der großen Terrasse außen verzichten zu können, sollte eine ISOTEC-Innenabdichtung das Problem beheben.

Nachdem die Farbe abgefräst und die freigelegte Mauerwerksfläche von Putzresten und bindestörenden Stoffen gesäubert war, wurde sie als Vorbereitung für den anschließenden Sanierputzauftrag vollflächig mit einem netzartigen Zementspritzbewurf als Haftvermittler versehen.

Zur Innenabdichtung wurden nach den Vorgaben der “ISOTEC-Qualitätsrichtlinie zur Innenabdichtung” zwei Lagen flexible, rissüberbrückende, kunststoffvergütete Dichtungsschlämme aufgetragen.

Als mechanischer Schutz der Abdichtungsebene wurde schließlich ein Spezialputz in einer Stärke von 10mm aufgetragen und oberflächenglatt abgerieben.

Mit der Abdichtung haben Feuchtigkeit und Schimmel in der Abstellkammer nun keine Chance mehr.

Haben Sie zu dieser Referenz noch Fragen? Bitte hinterlassen Sie einfach einen Kommentar.


Ihr ISOTEC-Team Bobach

Das könnte Sie auch interessieren