Blog-Kategorien: Referenzen Unternehmen

Abgedichtete Tiefgarage in Ottobeuren – ISOTEC Rissverpressung und ISOTEC Flexbandsystem

Ist eine Garage unter der Erdoberfläche gelegenen, dann ist sie vom Erdreich eingeschlossen. Ein häufig auftauchendes Problem ist dann allerdings der Eintritt von Feuchtigkeit und Wasser. Auch in der hier geschilderten Tiefgarage in Ottobeuren ist eindringende Feuchtigkeit ein Problem.

Die Ursache für die Feuchtigkeit

Das Gebäude in Ottobeuren ist nicht mehr das jüngste, aber mit einer damals soliden Bauweise. Dementsprechend sind auch die verwendeten Materialien ein wenig in die Jahre gekommen. Dadurch sind Risse und Fugen entstanden und vor allem im Wand-Sohlen-Bereich haben sich undichte Stellen gebildet. Wasser konnte über diese Risse und Fugen hervorragend in die Tiefgarage eindringen. Durch das teilweise erheblich eindringende Wasser, stand der Bereich in welchem sich Fahrzeuge und Fahrräder befanden, an einigen Stellen unter Wasser. Zudem war der Abfluss im Bereich der Tiefgarageneinfahrt zu klein, wodurch das Regenwasser an dieser Stelle nicht richtig ablaufen konnte.

Die Lösung von ISOTEC

Nach einer ersten Analyse vor Ort, wurden die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen mit dem betreuenden Architekten in zwei Bauabschnitte eingeteilt und geplant. Im ersten Abschnitt hat der ISOTEC-Fachbetrieb im Allgäu eine Rissverpressung an allen Wänden der Tiefgarage angewendet. Damit wurden die Risse gegen das Eindringen von Feuchtigkeit abgedichtet.

Da die Tiefgarage des Mehrfamilienhauses von Arbeitsfugen betroffen war, mussten wir für eine komplette Abdichtung, auch noch das Anbringen des ISOTEC-Flexbandsystems planen. Diese stellt eine elastische Abdichtung mit einer Dehnbarkeit von mehr als 200 Prozent her. Geplant wurde diese Maßnahme für das Jahr 2017. Genauere Infos zur Abdichtung von Rissen und Fugen finden Sie hier.

Wenn Sie sich über weitere Referenzobjekte informieren wollten, können Sie das hier tun. 

Natürlich können Sie uns auch jederzeit telefonisch unter der 08374-3 71 99 51 erreichen. Das Team des ISOTEC-Fachbetrieb im Allgäu freut sich auf den Kontakt zu Ihnen!

Das könnte Sie auch interessieren