Die ISOTEC-Gruppe
Wasserschaden Trocknung

Wasserschaden-Trocknung für eine einwandfreie Wohnqualität

Egal, wie ein Wasserschaden zustande kommt, ob nun durch Rohrbruch, Überschwemmung oder beschädigte Bauteile, durch die Feuchtigkeit dringt – in jedem Fall muss schnell reagiert werden, um Schlimmeres zu vermeiden!

Denn Feuchtigkeit in Mauern und Böden zerstört nicht nur das Gebäude selbst, sondern ruft auch erhebliche Gesundheitsgefahren auf den Plan: Schon innerhalb weniger Tage setzt nachweislich die Vermehrung von Schimmelpilzen und Bakterien auf den feuchten Baustoffen ein.

Spätestens jetzt können bei den Bewohnern des betroffenen Gebäudes gesundheitliche Probleme auftreten. Außerdem ziehen Muff, schlechte Luft und abblätternde Tapeten die Wohnqualität schwer in Mitleidenschaft. Dieses Szenario lässt sich jedoch vermeiden, wenn unverzüglich ein Fachbetrieb mit der Wasserschaden-Trocknung beauftragt wird.

Systematische Wasserschaden-Trocknung mit ISOTEC

Je nachdem, um welche Art von Wasserschaden es sich handelt und wie er verursacht wurde, bieten sich den ISOTEC-Experten diverse Trocknungsmethoden an, um das Problem schnell aus der Welt zu schaffen. So können sich die Maßnahmen einer Wasserschaden-Trocknung auf eine Raumtrocknung, Wandtrocknung, Deckentrocknung oder Estrichtrocknung belaufen. Bisweilen ist auch eine Kombination aller ISOTEC-Saniersysteme erforderlich, um die Wohn- und Lebensqualität der Bewohner dauerhaft wiederherzustellen. Selbst für individuelle Problemfälle haben unsere ISOTEC-Fachmänner die passenden Lösungswege parat. Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage, wir beraten Sie gerne!