Die ISOTEC-Gruppe
Schimmelbekämpfung

Schimmelbekämpfung für ein gesundes Wohnen

Mit der fachgerechten Schimmelbekämpfung in Wohnräumen sollte stets ein Fachbetrieb beauftragt werden, denn Schimmelschäden sehen nicht nur unschön aus, sondern können auf lange Sicht auch eine ernsthafte Gefährdung der Gesundheit der Bewohner mit sich bringen.

Vor allem durch Sporen, die sich wie Staubpartikel in der Luft bewegen, greift der Schimmelpilz die Gesundheit an und kann die unterschiedlichsten Leiden verursachen, von Hautreizungen über allergische Reaktionen bis hin zu Atemwegserkrankungen.

ISOTEC ist ein verlässlicher Partner, der mit Know-how und Expertise feuchte Wände saniert und jeden Schimmel dauerhaft entfernt. Von der Analyse und der genauen Ursachenuntersuchung bis hin zur fachgerechten Beseitigung und Sanierung, bieten wir Ihnen einen umfassenden Service, damit Sie sich in Ihren Wohnräumen wieder rundum wohl fühlen können.

Schimmelbekämpfung von A bis Z

Falls Sie also einen Schimmelbefall in Ihren Wohnräumen festgestellt haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir führen die gründliche Sanierung der betroffenen Stellen in mehreren Schritten aus. Zunächst werden in einer Analyse die Art des Schimmels und die Konzentration des Befalls festgestellt, woraufhin die Vorgehensweise der Schimmelbeseitigung geplant werden kann. Üblicherweise muss in einem ersten Arbeitsschritt die Luft des Raumes mit speziellen Reinigungsgeräten gesäubert werden. Anschließend wird der befallene Wandbereich exakt eingegrenzt, mechanisch vom Schimmel befreit und mit speziellen Alkoholen desinfiziert. Nach der gründlichen Beseitigung des Schimmels werden Tapete, Putz und Fußboden wieder hergestellt. Zusätzlich wird die Ursache des Feuchtigkeitseintritts dauerhaft beseitigt, sodass dauerhaft kein Schimmelschaden mehr auftritt.

Hier stehen unterschiedliche Abdichtungs- oder Wärmedämmverfahren zur Verfügung, um Ihr Gebäude dauerhaft gegen eintretende Feuchtigkeit zu schützen. So erledigen wir nicht nur die fachgerechte Schimmelbekämpfung, sondern sorgen auch für einen gründlichen Schutz vor zukünftigen Feuchtigkeitsschäden.