Die ISOTEC-Gruppe
Feuchtigkeit im Mauerwerk

Feuchtigkeit im Mauerwerk – schnelles Handeln ist bares Geld wert

Hat sich Feuchtigkeit im Mauerwerk festgesetzt, so steht mehr auf dem Spiel als nur die Stabilität der Bausubstanz und der Wert der betroffenen Immobilie. Bei Feuchtigkeit im Haus bzw. in der Wohnung ist nämlich auch mit erheblichen Einschränkungen für Wohnqualität und Gesundheit zu rechnen.

Schlechte Luft und ein muffiger Geruch sind dabei nur die olfaktorischen Auswirkungen – Schimmelpilzbefall, Wandabsprengungen und unschöne Stockflecken haben weitreichende Folgen – sowohl für die Gesundheit als auch für den Geldbeutel. Denn feuchte Mauern sorgen unweigerlich für einen Anstieg der Heizkosten, da sich die Wärme in den Innenräumen um ein Vielfaches schneller verflüchtigt als bei trockenen Wänden.

Mit ISOTEC die Feuchtigkeit im Mauerwerk schnell und nachhaltig entfernen

Feuchte Wände oder feuchte Mauern muss aber niemand tatenlos hinnehmen, geschweige denn mit ihnen leben. Im Gegenteil, Wohnkomfort und Immobilienwert sind schnell wiederzuerlangen, wenn die richtigen Maßnahmen zur Trockenlegung der Mauern eingeleitet werden. Am besten Sie konsultieren hierfür einen unserer erfahrenen ISOTEC-Fachbetriebe, um im ersten Schritt Ausmaß und Ursache von Feuchtigkeit im Mauerwerk festzustellen. Im Anschluss entwerfen unsere ISOTEC-Mitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit Ihnen einen detaillierten Sanierungsplan, welcher neben der Mauertrocknung auch eine effektive Ursachenbeseitigung vorsieht. Egal, welcher Feuchtigkeitsschaden vorliegt und auf welche Ursache er zurückzuführen ist – ISOTEC verfügt in jedem Fall über eine bewährte Lösungsstrategie.